Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

Kinderkrankengeld: Neuer Service in der Online-Filiale

Bereits seit drei Jahren können Sie das Kinderkrankengeld in der Online-Filiale beantragen. Jetzt wird die Funktion erweitert.

Kind-Krank-Tage auf einen Blick

Viele Eltern kennen das Problem: Ihr Kind ist krank, Sie möchten Kinderkrankengeld beantragen, aber wie viele Tage sind überhaupt noch übrig?
Ein neuer Service in unserer Online-Filiale „Meine AOK“ löst dieses Problem. Ab sofort wird Ihnen angezeigt, wie viele Kind-Krank-Tage sie bereits für die Pflege Ihrer Kinder im laufenden Kalenderjahr in Anspruch genommen haben.

Das mühsame Abzählen im Kalender oder die Nachfrage bei Ihrer AOK PLUS hat sich damit erledigt. Zusätzlich können Sie sich anzeigen lassen, wie viele Tage Sie in den Vorjahren genutzt haben. Ein weiterer Vorteil der Online-Filiale ist, dass Sie jederzeit den aktuellen Bearbeitungsfortschritt Ihres Antrages auf Kinderkrankengeld einsehen können.

Wie viele Kind-Krank-Tage stehen mir zu?

Während vor der Pandemie lediglich zehn bezahlte Kinderkrankentage pro Kind möglich waren, erhalten Arbeitnehmer im aktuellen Kalenderjahr Krankengeld für bis zu 30 Arbeitstage. Bei Alleinerziehenden sind es bis zu 60 Arbeitstage pro Kind. Bei mehr als zwei Kindern wurde der Höchstanspruch je Elternteil auf 65 Tage und bei Alleinerziehenden auf 130 Tage je Kalenderjahr erweitert.

Mehr Infos auf unserer Seite zum Kinderkrankengeld

Keine Tage mehr übrig – was nun?

Auch hier erwartet Sie eine besondere Funktion in der Online-Filiale. Haben Sie Ihren Anspruch auf Kinderkrankengeld ausgeschöpft, können die vorhandenen Tage des anderen Elternteils für die Betreuung des Kindes genutzt werden. Dafür wird oft der Begriff „Übertragung“ verwendet.

Ein entsprechendes Formular liegt in der Online-Filiale bereit und kann papierlos bei der AOK PLUS eingereicht werden.

Online-Filiale: Kinderkrankengeld digital beantragen

Schon in der Online-Filiale registriert?

Beantragen Sie ganz einfach Ihr Kinderkrankengeld und laden Sie die ärztliche Bescheinigung direkt in der Online-Filiale hoch.

Kontakt zu meiner AOK PLUSOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite