Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Coronavirus: Newsticker

25.03.2020

MDK setzt Besuche bei Pflegebedürftigen vorerst aus

Pflegebedürftige erhalten vorläufig bis zum 30. September 2020 keinen Besuch von Gutachtern des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK). Dies betrifft sowohl die Pflege-Begutachtung zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit als auch die Beratungsbesuche für Pflegegeldempfänger/innen, die überwiegend durch die ambulanten Pflegedienste sichergestellt werden. So sollen pflegebedürftige Menschen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden.

Über die Voraussetzungen zur Einstufung in einen Pflegegrad werde derzeit nach Aktenlage und auf Grundlage von Telefoninterviews entschieden. Pflegegeldempfänger/innen, die auf eigenen Wunsch einen Beratungseinsatz in der eigenen Häuslichkeit in Anspruch nehmen möchten, werden bis zum 30.09.2020 von der für sie zuständigen Pflegekasse telefonisch beraten.

Mehr erfahren

25.03.2020

AOK-Gesundheitskurse vorübergehend ausgesetzt

Als Vorsichtsmaßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus fallen die Präventionskurse der AOK vor Ort bis auf Weiteres aus. Eine Alternative sind derzeit die AOK-Onlinekurse, die von vielen AOKs angeboten werden.

25.03.2020

Einladung zum Digitalen Elternabend am 26.03. um 16 Uhr: Kids und Medien

Die meisten Kids haben jetzt vor allem eins: viel Zeit zu Hause – und vor dem Bildschirm. Worauf Eltern bei der Auswahl der Inhalte aber auch bei der Vereinbarung von Bildschirmzeiten achten können, erfahren sie beim Digitalen Elternabend unseres Partners SCHAU HIN!. Sie erhalten Vorschläge, wie Unterricht von zu Hause aus gut funktionieren kann, wie auch die Freizeit im Kinder- oder Wohnzimmer produktiv und kreativ mit digitalen Medien genutzt werden kann und welche Angebote es für die gemeinsame Zeit gibt. 

Melden Sie sich vorab an

24.03.2020

Vereinfachte Registrierung zur Online-Filiale

So lange unsere Filialen geschlossen sind, möchten wir Ihnen einen schnellen Zugang zu unserer Online-Filiale ermöglichen. Wir haben dafür die Registrierung vereinfacht. Wenn Sie bisher noch nicht über einen Zugang verfügen, können sich ab sofort auch telefonisch dafür freischalten lassen. Voraussetzung für eine Registrierung per Telefon ist, dass Sie bereits eine Handynummer bei der Gesundheitskasse hinterlegt haben. Somit kann Ihnen ein Mitarbeiter an der Service-Hotline (0800 1059000) direkt im Gespräch ein Registrierungslink per SMS zusenden. Sie registrieren sich sofort und können in wenigen Minuten die Online-Filiale nutzen.

Zur Online-Filiale der AOK PLUS

24.03.2020

Regeln für Heilmittel-Versorgung gelockert

Im Zuge der Corona-Krise haben sich die gesetzlichen Krankenkassen auf Ausnahme-Regelungen bis zum 30. April geeinigt, um Patienten, Therapeuten und Praxen zu entlasten. Dies betrifft die Physiotherapie, Ergotherapie, Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie, Podologie sowie Ernährungstherapie. So müssen Therapien nicht mehr innerhalb von 2 bis 4 Wochen beginnen. Zudem darf die Behandlung für einen längeren Zeitraum ausgesetzt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

23.03.2020

AOK PLUS unterstützt Arbeitgeber und Selbstständige

Um die Folgen der Corona-Krise für Arbeitgeber abzufedern, hilft die AOK Unternehmen durch Stundungen und den Verzicht auf Vollstreckungsmaßnahmen. Auch freiwillig versicherte Selbstständige können auf die Unterstützung der AOK PLUS bauen. Kann ein Versicherter aufgrund der aktuellen Situation seine Beiträge nicht zahlen, können diese bis zum 30. September 2020 gestundet werden.

Mehr Information finden Sie in unserem Fachportal für Arbeitgeber

23.03.2020

Ausnahmeregelung: Krankschreibung vorübergehend auch telefonisch

Ab sofort können Ärzte auch nach einer telefonischen Anamnese eine Arbeitsunfähigkeit attestieren. Diese Ausnahmeregelung gilt seit Anfang März und wurde bis Juni verlängert. Sie dient dazu, die Keimverbreitung des COVID-19-Virus zu vermeiden und die zurzeit überfüllten Arztpraxen zu entlasten. Die Krankschreibung am Telefon gilt nur für Erkrankungen der oberen Atemwege und für eine maximale Dauer von 14 Tagen. Die Regelung betrifft unter den gleichen Voraussetzungen auch die ärztliche Bescheinigung für den Bezug von Kinderkrankengeld.

19.03.2020

AOK PLUS-Filialen bis auf Weiteres geschlossen

Die AOK PLUS hat ab Donnerstag, den 19. März, bis auf Weiteres ihre 140 Filialen vor Ort für die persönliche Kundenberatung geschlossen. Damit wollen wir Sie als Kundinnen und Kunden, als auch unsere Mitarbeiter schützen. Die Filialen werden geschlossen bleiben, solange es die Situation erfordert. Per Telefon, E-Mail und über die Online-Filiale „Meine AOK“ können Sie sich wie gewohnt an die Gesundheitskasse wenden.

Unsere Kontaktkanäle auf einen Blick

18.03.2020

Gesundheitskurse pausieren

Aufgrund der aktuellen Lage pausieren alle laufenden Kurse zur Primär- und Sekundärprävention sowie im Themenfeld „Junge Familie“. Geplante Kurse werden bis auf Weiteres ausgesetzt.

  • Haben Sie mehr als 80 Prozent bereits absolviert, können Sie den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.
  • Sind weniger als 80 Prozent absolviert oder ist ein Nachholen nicht möglich, so übernimmt die AOK PLUS die entstandenen Kosten und rechnet diese mit den Kursanbietern ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Um den neuartigen Coronavirus nachzuweisen, gibt es einen Test. Was die AOK bezahlt und wie der Test abläuft.
Mehr erfahren
FAQ: Das Wichtigste zum Coronavirus SARS-CoV-2
Mehr erfahren
Die anhaltende Corona-Krisensituation wirft bei vielen Arbeitnehmern Fragen auf. Die AOK gibt Antworten.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK PLUSOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite