Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Ambulantes Operieren - heute OP, morgen OK

Durch schonendere und fortschrittlichere Verfahren ist es heutzutage möglich, manche Operationen, die bisher nur im Krankenhaus erbracht werden konnten, nun auch ambulant durchzuführen. Das bedeutet, der Patient verbringt die Nacht vor und nach der Operation zu Hause und kann sich schnell in seinem häuslichen Umfeld erholen. Ob eine geplante Operation ambulant durchgeführt werden kann, entscheidet der Patient gemeinsam mit dem behandelnden Arzt.

Frau in OP-Kleidung

Welche Vorteile hat das Programm?

  • Verringerung der Stressfaktoren und schnellere Rückkehr nach Hause.        
  • In vertrauter Umgebung der Familie genesen die Patienten meist schneller und komplikationsloser.   
  • Die Belastung fällt deutlich geringer aus als bei einem Krankenhausaufenthalt.   
  • Die Patienten lernen den operierenden Arzt kennen, werden von ihm beraten und besprechen den genauen Behandlungsablauf.   
  • Ambulante Operationen erfolgen in hoher Qualität und entsprechen dem neuesten Stand der Medizin.   
  • Die Gefahr einer Infektion mit Krankenhauskeimen verringert sich durch den stark verkürzten Klinikaufenthalt.

Weitere Infos

Die AOK PLUS fördert für ihre Versicherten ambulantes Operieren insbesondere bei:   

Das könnte Sie auch interessieren

Das Behandlungsprogramm PsycheAktiv bietet komplexe und abgestimmte Therapieschritte. Es unterstützt die Teilnehmer bei der Bewältigung des Alltags. Lesen Sie hier mehr:
Mehr erfahren
AOK PLUS-Versicherte können mit „Carola PLUS“ ein individuelles Programm zur psychotherapeutischen Behandlung während der Schwangerschaft oder in der Stillzeit in Anspruch nehmen.
Mehr erfahren
Die AOK PLUS in Thüringen bietet ihren Versicherten eine besondere Versorgung für ambulante Operationen bei Gelenkverletzungen: Das Behandlungsprogramm GelenkSpezial PLUS. Erfahren Sie hier mehr.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.