Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Adipositas-Programm in Sachsen und Thüringen

Sie haben einen Body-Mass-Index von mehr als 35? Dann leiden Sie an Adipositas (Fettsucht). Wir unterstützen Sie mit dem Adipositas-Programm bei der dauerhaften Verringerung Ihres Gewichtes.

Adipositas-Programm in Sachsen und Thüringen

Das Adipositas-Programm richtet sich an Versicherte der AOK PLUS mit einen krankhaften Übergewicht.

Welche Vorteile haben Sie als Therapieteilnehmer?

  • Sie senken langfristig und nachhaltig Ihren Body-Mass-Index.
  • Sie verbessern Ihr Gesundheitsverhalten.
  • Sie verringern die Risikofaktoren für Krankheiten.
  • Sie erhöhen Ihre Lebensqualität.
  • Sie sind vermeiden Arbeitsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit.

Was umfasst die Therapie?

  • das Programm basiert auf einem ganzheitlich abgestimmten Behandlungskonzept.
  • es umfasst alle Etappen von der Diagnose über die Therapie bis zur Nachbetreuung.
  • Sie werden ärztlich und psychologisch betreut.
  • einen Schwerpunkt bildet die Ernährungs- und Bewegungstherapie.
  • Sie können an Adipositas-Sprechstunden im Krankenhaus teilnehmen.

Wer sind unserer Partner?

  • Ärzte und Psychologen.
  • Krankenhäuser und deren Kooperationspartner.

Wie können Sie teilnehmen?

  • die Teilnahme am Adipositas-Programm ist freiwillig und kostenfrei.
  • Sie müssen sich schriftlich anmelden.
  • eine konservative Therapie dauert mindestens 12 Monate.
  • bei einem chirurgischen Eingriff dauert die individuelle Nachsorge bis zu fünf Jahre. 

Sie möchten an diesem Programm teilnehmen und dauerhaft etwas für Ihre Gesundheit tun?
Dann kommen Sie bitte in Ihre AOK PLUS-Filiale.
Wir beraten Sie vertraulich und persönlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Angebot hat Sie überzeugt, Sie sind aber noch kein AOK PLUS Mitglied? Wechseln Sie jetzt oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

Werden Sie jetzt Mitglied!Beratungsgespräch vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK PLUS unterstützt Versicherte mit krankhaftem Übergewicht bei der Gewichtsreduktion.
Mehr erfahren
Kur und Reha – die Auszeit für Ihre Gesundheit
Mehr erfahren
Je nach Erkrankung werden in der Reha verschiedene Therapien eingesetzt. Ein Überblick.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.