Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

25. September: Tag der Zahngesundheit

Pressemitteilung

23. September 2021

Am 25. September ist "Tag der Zahngesundheit"

AOK PLUS-Angebote für gesunde Zähne

Regelmäßige Vorsorge ist wichtig, auch bei den eigenen Zähnen. Die AOK PLUS unterstützt ihre Versicherten dabei mit diversen Leistungen.

Bestehen Fragen zur zahnärztlichen Behandlung oder ist eine zweite Expertenmeinung gewünscht, bieten die qualifizierten Beratungszahnärzte der AOK PLUS genau dies. Versicherte der Gesundheitskasse können sich beispielsweise zum Heil- und Kostenplan, zu vorgeschlagenen Zahnsanierungsmethoden beraten lassen oder Informationen über die richtige Zahnpflege erhalten. In Chemnitz, Leipzig, Dresden oder Erfurt können sich Patienten auch direkt auf den Zahnarztstuhl setzen und erhalten eine fundierte fachliche Zweitmeinung. Termine und Beratungen sind über folgende kostenlose Servicenummern verfügbar: 0800 10590-11762 für Chemnitz, -13511 für Dresden, -41461 für Leipzig und -80450 für Erfurt.

Regelmäßiges Zähneputzen, die Nutzung von Zahnseide und Mundwasser sind die Grundpfeiler gesunder Zähne. Doch selbst damit lassen sich nicht alle Ablagerungen entfernen, die sich im Laufe der Zeit auf den Zähnen bilden. Eine professionelle Zahnreinigung (PZR) schafft Abhilfe und entfernt Verfärbungen und kann den Zahnfleischschwund bei Parodontitis aufhalten oder verlangsamen. Die AOK PLUS unterstützt ihre Versicherten dabei mit einem Zuschuss zu den Kosten in Höhe von 40 Euro pro Kalenderjahr. Die Rechnung für die PZR reichen Versicherte formlos ein und erhalten dann den Zuschuss direkt auf ihr Konto überwiesen.

Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen nicht die kompletten Kosten für Zahnersatz übernehmen. Die Kostenübernahme zum Beispiel für eine Zahnkrone ist auf maximal 75 Prozent begrenzt. Und das auch nur, wenn Versicherte in den vergangenen zehn Jahren jährlich eine Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt wahrgenommen haben und dies im Bonusheft dokumentiert ist. Um die Finanzierungslücke für hochwertige Angebote zu schließen, bietet die AOK PLUS in Zusammenarbeit mit dem Münchner Verein einen freiwilligen Zusatztarif an, der die Kosten für eine Zahnbehandlung voll und bis zu 100 Prozent der Kosten für Zahnersatz übernimmt. Dazu kommen weitere Leistungen wie der Zuschuss für Schmerzlinderung oder Prophylaxe. Weitere Infos zu diesem Zusatztarif gibt es unter plus.aok.de/dental.

Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein, um Ihre Ansprechpartner zu finden.
Ort/Kasse ändern