Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Pressearchiv

Krankenhauseinweisungen in Westfalen-Lippe - Kreislauferkrankungen weiterhin häufigste Ursache

Dortmund (27.11.2019). Wenn es um Einweisungen ins Krankenhaus geht, sind Kreislauferkrankungen in Westfalen-Lippe nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache. Mehr als 88.200 AOK-Versicherte mussten deshalb stationär in Kliniken in Westfalen-Lippe aufgenommen werden. Dies teilte heute die AOK NORDWEST auf Basis aktueller Auswertungen mit.

Krankenhauseinweisungen in Schleswig-Holstein: Kreislauferkrankungen weiterhin häufigste Ursache

Kiel (27.11.2019). Wenn es um Einweisungen ins Krankenhaus geht, sind Kreislauferkrankungen in Schleswig-Holstein nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache. Mehr als 29.100 AOK-Versicherte mussten deshalb stationär in Schleswig-Holsteins Kliniken aufgenommen werden. Dies teilte heute die AOK NORDWEST auf Basis aktueller Auswertungen mit. Die Gesamtzahl der Krankenhauseinweisungen in 2018 ist im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken.

DRK und AOK NORDWEST bitten gemeinsam zur Blutspende

Kiel (22.11.2019). Gerade nach den Herbstferien ist das Engagement vieler Blutspender wieder von ganz besonderer Bedeutung. Denn nach der Urlaubszeit sind die Vorräte an den teilweise nur wenige Tage haltbaren Blutpräparaten knapp. Auch die kältere Jahreszeit und ein damit verbundener Anstieg von Erkältungskrankheiten bei potentiellen Blutspendern können zu einem Rückgang der Spendertätigkeit führen. Deshalb bieten DRK und AOK NORDWEST eine gemeinschaftliche Blutspendenaktion für die Öffentlichkeit an. Sie findet am Donnerstag, 28. November, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr bei der AOK NORDWEST in der Edisonstraße 70 in Kiel-Wellsee statt.

Ehrung des ‚fahrradaktivsten Unternehmens‘ in Schleswig-Holstein: Bei GRUNDFOS läuft es rund beim Tritt in die Pedale

Wahlstedt/Kiel (19.11.2019). Als fahrradaktivstes Unternehmen im Land wurden heute die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GRUNDFOS Pumpenfabrik GmbH in Wahlstedt ausgezeichnet. AOK-Landesdirektor Thomas Haeger überreichte als Anerkennung für das besondere Engagement eine Urkunde und einen Scheck über 500 Euro an Josef Horber, Geschäftsführer der GRUNDFOS Pumpenfabrik GmbH. “Mit der Aktion ist es uns erneut gelungen, das Fahrrad stärker in den Alltag einzubinden und die Menschen im Land zu mehr Bewegung zu motivieren. Die Firma GRUNDFOS ist hier mit gutem Beispiel vorangegangen und hat sich mit ihrem Engagement rund um die Aktion besonders verdient gemacht“, sagte AOK-Landesdirektor Thomas Haeger während der Siegerehrung.

Notärztliche Versorgung in Vreden ist und bleibt sichergestellt

Dortmund/Düsseldorf, 19. November 2019. Die notärztliche Versorgung für die Bevölkerung in Vreden/Kreis Borken bleibt auch in Zukunft sichergestellt. Das erklärten heute die gesetzlichen Krankenkassen/-verbände. Dazu stehen sie im engen Dialog mit dem Kreis Borken, der als Träger für den Rettungsdienst nun dafür verantwortlich ist, ein neues Konzept für den Standort Vreden zu erarbeiten. Dies wurde erforderlich, weil der Klinikverbund Westmünsterland in Vreden zum Jahresende den ‚Notarztgestellungsvertrag‘ kündigte.