Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Physiotherapie bei Heilmittelverordnungen ganz vorn: Frauen häufiger in Behandlung als Männer

Pressemitteilung

19. Dezember 2017

Kiel. Physiotherapie ist in Schleswig-Holstein die mit Abstand am häufigsten verordnete Heilmitteltherapie. Das zeigt der Heilmittelbericht 2017 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Von den insgesamt über 1,6 Millionen Verordnungen für gesetzlich Krankenversicherte im vergangenen Jahr entfielen 84,7 Prozent auf Physiotherapie. Mit großem Abstand folgten Ergotherapie (7,4 Prozent), Sprachtherapie (5,1 Prozent) und podologische Behandlungen (2,8 Prozent). Allein über 454.000 Heilmittelverordnungen wurden für AOK-Versicherte in Schleswig-Holstein ausgestellt. Davon entfielen mehr als 375.400 Verordnungen auf die Physiotherapie. Dabei fiel auf, dass etwa zwei Drittel (62,8 Prozent) der AOK-Patienten weiblich waren. „Hauptursache für eine Physiotherapie waren unspezifische Rückenschmerzen. Bei fast jedem dritten physiotherapeutischen Patienten (29,2 Prozent) waren sie der Anlass für eine Behandlung“, sagt AOK-Vorstandsvorsitzender Tom Ackermann.

Verursacht werden Rückenbeschwerden vor allem durch einseitige Beanspruchung und Bewegungsmangel, aber auch durch psychische Belastungen und Stress. Häufig belasten langes Sitzen oder Stehen in gleicher Körperhaltung oder schweres Heben die Wirbelsäule. „Das beste Mittel gegen Rückenschmerzen ist Bewegung, denn körperliche Aktivität stärkt die Muskeln“, so Ackermann. Je kräftiger das ‚Muskelkorsett‘ ist, desto besser kann es die Wirbelsäule stabilisieren. Besonders rückenfreundliche Sportarten sind Radfahren, Schwimmen, Walking und Nordic Walking. Doch auch die ‚kleinen Wege‘ im Alltag können viel dazu beitragen Rückenproblemen vorzubeugen. Das Kursprogramm der AOK NORDWEST mit zahlreichen Kursen zur Rückengesundheit bietet ebenfalls Unterstützung. Mehr Infos dazu gibt es online unter aok.de/nw.

Für den Heilmittelbericht 2017 hat das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) die über 37,4 Millionen Heilmittelrezepte analysiert, die im Jahr 2016 für die rund 71,4 Millionen GKV-Versicherten ausgestellt wurden.

Dokumente

Bilder

Physiotherapie ist die mit Abstand am häufigsten verordnete Heilmitteltherapie.

Eine Frau in Behandlung bei ihrem Physiotherapeuten. AOK/hfr.
Format: JPG

Größe: 1.086 KB

Fotograf: AOK/hfr.

Download

Pressekontakt

Jens Kuschel, Pressesprecher
AOK NORDWEST – Die Gesundheitskasse.
Edisonstraße 70, 24145 Kiel
Telefon 0431 605-21171
Mobil 01520 1566136
E-Mail presse@nw.aok.de