Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...
Seitenpfad

„Laufwunder“: Laufwettbewerb für Schulen startet wieder

Die AOK NORDWEST veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Laufabzeichen-Wettbewerb „Laufwunder“. Schulen aus Schleswig-Holstein sowie Westfalen-Lippe können sich ab 3. August für den Wettbewerb anmelden.

Laufwettbewerb bringt Schulen in Bewegung

Kindern und Jugendlichen den Spaß an Sport und Bewegung vermitteln. Damit das gelingt, ruft die AOK NORDWEST jedes Jahr zum Laufabzeichen-Wettbewerb „Laufwunder“ auf. In diesem Jahr startet der Wettbewerb ab 3. August 2020. Mitmachen können wieder alle Schulklassen von der Grundschule bis zum Gymnasium aus Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe.

Mitlaufen und attraktive Preise gewinnen

Dabei sein ist alles. Deshalb steht beim Wettbewerb auch die Freude am Laufen im Vordergrund und nicht die Leistung selbst. Abhängig von ihrer persönlichen Fitness laufen die Kinder und Jugendlichen entweder 15, 30 oder 60 Minuten. Alle, die an den Start gehen, werden mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhalten zusätzlich ein passendes Stoffarmband. Zudem sichern sie sich die Chance auf einen tollen Preis, wie eine Apple Watch oder einen Gutschein für Sportausrüstung.

Auch die Gesamtwertung der einzelnen Schulklassen zählt. Je nach gelaufener Zeit erhält jede Schülerin und jeder Schüler ein bis drei Punkte. Je mehr Punkte eine Schule dabei erzielt, umso größer sind ihre Gewinnchancen. Die fittesten Schulen werden von der AOK NORDWEST prämiert.

Laufwettbewerb: Anmeldung und Aktionszeitraum

Für das Schuljahr 2020/2021 findet der Wettbewerb im folgenden Zeitraum statt:

  • Schleswig-Holstein: 3. August 2020 bis 18. Juni 2021
  • Westfalen-Lippe: 3. August 2020 bis 2. Juli 2021

Ab 3. August 2020 können Sie Ihre Schule auf AOK-Laufwunder online anmelden. Halten Sie dafür die Schulnummer sowie die Anzahl der Schülerinnen und Schüler sowie Klassen bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

So helfen Sie Ihrem heimischen Sportklub: Nehmen Sie an der Benefiz-Aktion teil, bei der alle alleine starten, aber alle gemeinsam die Startgelder spenden.
Mehr erfahren
Helfen wir unseren Vereinen während der Corona-Pandemie und laufen und biken mit Abstand gemeinsam für eine gute Sache.
Mehr erfahren
Wie Sie beim Laufen oder Walken fit werden und worauf Sie achten sollten, erklärt die AOK.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NORDWESTOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite