Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Corona-Virus: Jetzt das Online-ServiceCenter nutzen

Ihre AOK NORDWEST ist auch während der Corona-Pandemie für Sie da. Möchten Sie Unterlagen abgeben, nutzen Sie bitte die Briefkästen unserer Kundencenter. Sie erreichen uns über Telefon, Fax und das Online-ServiceCenter „Meine AOK".

Kundencenter sind wegen vorsorglichem Infektionsschutz geschlossen

Seit Montag, 16.3.2020, sind die Kundencenter der AOK NORDWEST in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein für persönliche Beratung bis auf weiteres geschlossen. Sie können uns jedoch telefonisch erreichen und Unterlagen mit der Post oder digital senden.

„Meine AOK" ist immer für Sie da

Mit dem besonderen Online-Service Ihrer AOK lassen sich viele Angebote und Funktionen einfach und sicher übers Internet nutzen. Mit Ihrem persönlichen, digitalen Postfach verwalten Sie Ihre AOK-Versicherung bequem und rund um die Uhr.

  • Versicherungszeiten einsehen
  • eine neue elektronische Gesundheitskarte bestellen und ein neues Foto hochladen
  • Erstattung von Leistungen aus dem 500 Euro-Gesundheitsbudget
  • einen Unfallfragebogen beantworten
  • Adressdaten wegen eines Umzugs oder anderer familiärer Gründe ändern
  • Krankmeldung (AU-Bescheinigung) übermitteln
  • Patientenquittung einsehen
  • Rechnungen einreichen
  • mit einem AOK-Berater Kontakt aufnehmen oder einen Rückruf vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren

Ab Februar 2020 schützen wir Ihre Gesundheitsdaten noch stärker. Das ändert sich in der Kundenkommunikation.
Mehr erfahren
Schicken Sie Ihrer AOK jetzt unkompliziert Dokumente über unser Onlineportal mit der App „Meine AOK“.
Mehr erfahren
Greifen Sie auch online auf den bewährten Service Ihrer AOK zurück. Jetzt anmelden und registrieren.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NORDWESTOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite