Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Mehr als zwei Millionen Kinder leiden an Allergien

In Deutschland leidet etwa jedes sechste Kind an einer Allergie. Mehr als ein Drittel hat ein erhöhtes Risiko, an einer Allergie zu erkranken. Sprechen Sie möglichst frühzeitig mit einem Kinder- und Jugendarzt, falls Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind eine Allergie haben könnte.

Allergien sind weit verbreitet

Kleines Kind mit Pflaster nach Impfung auf dem Arm.

Allergien zählen bei Kindern und Jugendlichen zu den häufigsten chronischen Erkrankungen. Das geht aus den Zahlen der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS) hervor. Demnach leiden 16 Prozent der unter 18-Jährigen – das sind rund 2,1 Millionen – an mindestens einer der folgenden Erkrankungen: Heuschnupfen, Neurodermitis und Asthma bronchiale. Für weitere 37 Prozent sehen Mediziner ein erhöhtes Risiko, an einer der häufigsten Allergieformen zu erkranken. Die Zahlen haben sich gegenüber der Basiserhebung vor etwa zehn Jahren kaum verändert und liegen immer noch auf hohem Niveau.

Was passiert bei einer Allergie?

Bei einer Allergie reagiert der Körper mit Abwehrreaktionen auf den Kontakt mit einem harmlosen Fremdstoff, etwa Tierhaare, Hausstaub oder Blütenpollen. Typische Reaktionen sind unter anderem

  • Hautauschlag
  • Schnupfen
  • Niesanfälle
  • juckende oder tränende Augen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Atemprobleme

Das zahlt die AOK

Die AOK übernimmt die Kosten für einen Allergietest, wenn der Arzt diesen für nötig hält. Denn bleibt eine Allergie unbehandelt, können sich die Beschwerden verschlimmern und zum Beispiel zu Asthma führen. Daher ist es wichtig, die Krankheit möglichst frühzeitig zu erkennen. Mit Hilfe eines Tests kann ein Arzt bestimmen, ob eine Allergie besteht und wenn ja gegen welche Stoffe.

Das könnte Sie auch interessieren

Sie leiden unter einer Allergie? Hier erfahren Sie alles rund um Diagnose und Therapie.
Mehr erfahren
Mit diesen Verhaltensänderungen bessern sich die Symptome.
Mehr erfahren
Hausstaubmilben leben in jedem Haushalt. Das sollten Allergiker beachten.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Postadresse
58079 Hagen