Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Rückenschmerzen vermeiden mit AOK Nordost

Mit Achtsamkeit lässt sich der Rücken stärken. Aufmerksamkeit bei alltäglichen Bewegungen, bewusste Dehnungen und Kräftigungen: Das sind Hilfen, die der Rücken gerne annimmt. Wie es geht, zeigen Experten auf zahlreichen Veranstaltungen im März und April unter dem Motto "Mit Achtsamkeit Rückenschmerzen vermeiden".

Die richtigen Übungen für einen gesunden Rücken

Haben Sie sich schon einmal ganz, ganz langsam aufgerollt und dabei jeden Wirbel gespürt? Wie weit können Sie sich um Ihre Längsachse drehen? Schaffen Sie ganz langsam den 360-Grad-Blick? Mit solchen einfachen Übungen tun Sie Ihrem Rücken richtig Gutes.

Noch viel mehr Übungen für die Rückengesundheit lernen Sie im März und April in den Veranstaltungen der AOK Nordost kennen. Das sind u.a. Workshops bei denen Sie Ihre Rückenkraft messen können und erfahren, wie sie gestärkt werden kann.

Nach kurzen Einführungen in das Thema können die Besucher der Veranstaltungen Erfahrungen austauschen und neue alltagstaugliche Übungen kennenzulernen. Diese Übungen helfen, Rückenbeschwerden zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Dabei führen ausgebildete Trainer durch die Übungen und stehen als Gesprächspartner zur Verfügung.

AOK Rücken-Veranstaltungen im Überblick

Ort Adresse Datum Uhrzeit
14513 Teltow AOK-Servicecenter, Potsdamer Straße 20 16.03.2020 10 bis 18 Uhr
16909 Wittstock AOK-Präventionszentrum, Kettenstraße 28 16.03.2020 13 bis 18 Uhr
19053 Schwerin AOK-Bewegungszentrum, Am Grünen Tal 50 16.03.2020 10 bis 15 Uhr
15230 Frankfurt (Oder) AOK-Präventionszentrum, Lindenstraße 29 16.03.2020 16 bis 18 Uhr
16816 Neuruppin Präventionszentrum, Karl-Marx-Straße 19 17.03.2020 10 bis 14 Uhr
15517 Fürstenwalde Präventionsraum neben Physiotherapiebereich, Karl-Liebknecht-Straße 21 18.03.2020 15 bis 18 Uhr
16866 Kyritz AOK Schulungsraum der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft Kyritz, Perleberger Straße 64 18.03.2020 9 bis 13 Uhr
15806 Zossen AOK Servicecenter, Präventionsraum, 1. Etage, Marktstraße 12/13 24.03.2020 14 bis 17 Uhr
15848 Beeskow Reha-Zentrum, Gartenstraße 2 24.03.2020 13 bis 18 Uhr
16225 Eberswalde AOK Servicecenter, Michaelisstraße 8 31.03.2020 9 bis 18 Uhr
16321 Bernau AOK Servicecenter, Klementstraße 3 02.04.2020 9 bis 18 Uhr
14943 Luckenwalde AOK Servicecenter, Präventionsraum, Puschkinstraße 36 a 02.04.2020 13 bis 17 Uhr

Keine Anmeldung nötig

Die Teilnahme an den Rücken-Veranstaltungen ist für AOK-Versicherte kostenfrei. Wer sich schon vorher mit dem Thema beschäftigen möchte, findet Anregungen beim AOK Onlinekurs Rücken aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Richtig sitzen, gut schlafen, Stress vermeiden: Lesen Sie, wie Sie Ihren Rücken im Alltag gesund halten und Rückenschmerzen vorbeugen.
Mehr erfahren
Die AOK bringt Ihren Rücken in Form
Mehr erfahren
Rückenschmerzen kennt fast jeder. Erfahren Sie, welche Ursachen sie haben.
Mehr erfahren

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktübersicht