Pflegekurse und individuelle Schulungen

Wer einen lieben Menschen pflegt, möchte für ihn da sein und ihn gut versorgen. Das ist nicht immer einfach. Mit dem nötigen Grundwissen sind Sie den Anforderungen des Pflegealltags besser gewachsen. Dabei helfen Pflegekurse und individuelle Schulungen.

Zur Pflegekurssuche

Zur Pflegekurssuche

Hinweise zur Suche:
Bitte geben Sie eine Postleitzahl oder einen Ort ein, um sich die Pflegekurse in Ihrer Nähe anzeigen zu lassen. Informationen zu den Kursen in den Sprachen Türkisch oder Arabisch erhalten Sie, wenn Sie im Feld der Volltextsuche nach der entsprechenden Sprache suchen.

Die Pflegekurse sind kostenfrei und können unabhängig von der Kassenzugehörigkeit oder eines Pflegegrades in Anspruch genommen werden.

Information zu den Pflegekursen

Die AOK Nordost kooperiert im Rahmen des Programms "Pflege in Familien fördern" (PfiFf) mit Krankenhäusern und Kliniken, in denen die Pflegekurse (mit praktischer Anleitung am Krankenbett, Gesprächsrunden im Krankenhaus und die Möglichkeit des Besuchs zu Hause) in allen drei Bundesländern (Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern) angeboten werden.

Informationen zu Terminen und Anmeldung erfolgt über die Krankenhäuser/Kliniken. Sie finden diese in der Pflegekurssuche. Die aktuell teilnehmenden Partner finden Sie auf der Internetseite www.aok-pfiff.de

Neben Pflegekursen mit praktischer Anleitung veranstaltet PfiFf regelmäßig Themennachmittage (zum Beispiel zu Pflege-Wohnformen) oder themenbezogene Schulungen (zum Beispiel Schluckstörung in der Pflege zu Hause).

Gesprächskreise

Sich mit anderen auszutauschen, kann eine große Hilfe sein. In Gesprächskreisen für pflegende Angehörige treffen Sie Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden. Hier können Sie mit anderen über Ihre Erfahrungen sprechen, hilfreiche Pflegetipps austauschen und sich gegenseitig den Rücken stärken. Kontaktadressen vermitteln wir Ihnen gern.

AOK-Pflege-Hotline

An der kostenfreien AOK-Pflege-Hotline informieren unsere Pflegeberater Sie und Ihre Angehörigen zu individuellen Pflegeleistungen und geben Tipps rund um die Pflege.

Telefon: 0800 2658888 (kostenfrei)

AOK Pflege Akademie

Mit den Weiterbildungsangeboten der „AOK Pflege Akademie“ leistet die Gesundheitskasse Pionierarbeit, denn im Rahmen der Gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung gibt es derzeit keine vergleichbare Bildungseinrichtung, die sich sowohl an das Fachpersonal in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen als auch an pflegende Angehörige richtet.

Ziel ist es, sämtliche Qualifizierungs-, Weiterbildungs- und Schulungsangebote der Gesundheitskasse in der Region Nordost zum Thema Pflege unter einem Dach zu bündeln.

AOK Pflege Akademie

Pflegekurse

Spezielle Pflegekurse vermitteln pflegenden Angehörigen nützliches Basiswissen für den Pflegealltag. Geschulte Fachkräfte zeigen Ihnen unter anderem vor Ort

  • hilfreiche Handgriffe und
  • wie Sie rückenschonend richtig heben und tragen.

Außerdem bekommen Sie wichtige Informationen

  • zum Thema Gesundheit
  • rund um die Hygiene
  • zu den Leistungen der Sozialversicherung und
  • zum Betreuungsrecht.

Neben den allgemeinen Kursen gibt es auch spezielle Angebote für pflegende Angehörige, die sich beispielsweise um Menschen mit Demenz kümmern.

Individuelle Schulungen

Treten bei der Pflege Ihres Angehörigen sehr spezielle Fragen auf? Dann können Sie auch eine individuelle Pflegeschulung in Anspruch nehmen. Dabei kommt eine geschulte Pflegekraft zu Ihnen nach Hause. Sie schaut sich Ihre konkrete Pflegesituation genau an. Anschließend zeigt und erklärt sie Ihnen, was Sie tun können.

Eine solche individuelle Schulung dauert in der Regel zwei Stunden. Die Kosten übernimmt die AOK-Pflegekasse. Wenn Sie sich für eine individuelle Schulung interessieren, wenden Sie sich an Ihre AOK-Pflegeberater.

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
PfiFf - Pflege in Familien fördern richtet sich an Angehörige, die zu Hause pflegen und begleiten.
Mehr erfahren
Pflegestützpunkte sind Beratungsstellen rund um das Thema Pflege.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren