Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Motivationskampagne startet zum Welt-Parkinson-Tag

Gemeinsame Presseinformation

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse

YUVEDO GmbH

Deutsche Parkinson Hilfe e.V.

Gemeinsam für mehr Bewegung bei Parkinson

Potsdam, 11. April 2019. „Ich habe Parkinson. Aber er hat mich nicht“ – unter diesem Motto startet am morgigen Welt-Parkinson-Tag eine gemeinsame Motivationskampagne des Startups YUVEDO, der Deutschen Parkinson Hilfe e.V. und der AOK Nordost. Ziel der Initiative ist es, Menschen mit Parkinson mittels Plakaten und einer App für gezielte Bewegung zu motivieren, damit sie ihre Lebensqualität erhalten oder sogar zurückgewinnen, die Symptomatik verbessern und den Krankheitsverlauf verlangsamen können. Zuerst nordost-, dann bundesweit sollen die sechs Plakatmotive Neurologen und Parkinson-Kliniken angeboten werden. Für ihre Versicherten bietet die AOK Nordost ab Juni die Nutzung der App YUVEDO an, die spezifische Bewegungsangebote für Menschen mit Parkinson enthält.

YUVEDO als optimale Ergänzung bestehender medizinischer Angebote

„Mit der Kampagne wenden wir uns an die Neurologen als die wichtigsten Ratgeber der Betroffenen. Die App YUVEDO richtet sich an die Erkrankten und dient als optimale Ergänzung der bestehenden medizinischen Angebote. Sie gibt konkrete Hilfeleistungen, mit Parkinson ein besseres Leben führen zu können. YUVEDO basiert auf wissenschaftlichen Studien und Erfahrungswissen. Wir begründen genau, welche Übungen empfehlenswert sind und erklären in Wort und Bild, wie diese am besten umgesetzt werden“, sagt Jens Gunter Greve, Gründer und Geschäftsführer der YUVEDO GmbH.

Rund 18.000 Versicherte der AOK Nordost sind von Parkinson betroffen

„Rund 18.000 unserer Versicherten sind in der Region Nordost von Parkinson betroffen. Schon seit Jahren unterstützen wir unsere Versicherten mit einem breiten Beratungs- und Unterstützungsprogramm und geben ihnen damit Stabilität und Sicherheit im täglichen Umgang mit ihrer Krankheit. Umso mehr freut es uns, dass wir dieses Angebot nun aktiv mit der App YUVEDO erweitern und gleichzeitig mit der Motivationskampagne noch deutlicher machen können, wie wichtig Bewegung und eine gesunde Lebensführung gerade bei Parkinson sind“, sagt Marina Otte, Unternehmensbereichsleiterin Rehabilitation der AOK Nordost.

Deutsche Parkinson Hilfe gründet Sozialfonds

„Viele Menschen mit Parkinson müssen trotz medikamentöser Behandlung zunehmende Einschränkungen der Beweglichkeit und des Sprechens hinnehmen. Wir von der Deutschen Parkinson Hilfe unterstützen Erkrankte in vielfältiger Weise, damit sie mit Parkinson besser leben können. Daher haben wir jetzt auch einen Sozialfonds gegründet, um Betroffenen die Nutzung der App YUVEDO zu ermöglichen“, sagt Stephan Goericke, Vorsitzender der Deutschen Parkinson Hilfe.

Anhang

Bildmaterial zum Download sowie der Link zum Bestellformular für die Plakate unter yuvedo.de. Die App YUVEDO steht ab 29. April im Apple App Store und im Google Play Store zur Verfügung, die Registrierung ist ab sofort möglich unter yuvedo.de/registrieren.

Pressekontakt

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
Matthias Gabriel
Pressesprecher
Tel.: 0800 265 080 - 22202
E-Mail: presse@nordost.aok.de