Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

#kleinesiege mit Robert Harting

Es sind bereits die kleinen Ziele, die mehr Bewegung in den Alltag bringen. Mit dieser Idee will Olympiasieger Robert Harting ab sofort zusammen mit der AOK Nordost die Menschen zu mehr Fitness im Leben motivieren.

Kleine Siege mit großem Effekt

#kleinesiege mit Robert Harting

Knapp ein Jahr nach Ende seiner Profisportkarriere hat sich der Alltag von Robert Harting komplett verändert. Als inzwischen zweifacher Familienvater wird auch er damit konfrontiert Arbeit, Familie, Freunde und Sport unter einen Hut zu bekommen und sich täglich von neuem zu motivieren.

Genau an diesem Punkt setzt die neue Bewegungskampagne #kleinesiege an.

"…kleine Siege heißt, dass wir uns clevere Dinge vornehmen, die wir im Alltag erreichen können, die uns stärken, die uns motivieren und die uns eine bessere Gesundheit verschaffen."

Kleine Erfolge angemessen schätzen

Von 0 auf 100: Der Vorsatz „ab morgen gehe ich fünfmal in der Woche zum Sport“ ist schnell vergessen, sobald andere Verpflichtungen wichtiger sind als der Weg zum Training.

Ein erster Tipp von Robert Harting an dieser Stelle: Mit einmal Sport in der Woche zu beginnen – eine Verabredung mit sich selbst.

Wer im Kalender einen festen Termin pro Woche nur für sich einplant, schafft sich ein Zeitfenster für den Gang ins Sportstudio, die Joggingrunde oder den Waldspaziergang – und schon kann der erste kleine Sieg gefeiert werden und das jede Woche neu!

Neugierig geworden?

Auf der Internetseite kleinesiege finden Sie noch mehr Tipps, Ratschläge und Ideen wie auch Sie Ihren Alltag in kleinen Schritten dauerhaft verändern und gesünder gestalten können.

Machen Sie mit und sammeln Sie Ihre eigenen #kleinesiege.

Das könnte Sie auch interessieren

„FitMit AOK“ ist die Prämien- und Vorteils-App der AOK Nordost.
Mehr erfahren
Für die Gesundheit der ganzen Familie ist es wichtig, dass es den Eltern gut geht.
Mehr erfahren
Acht Tipps, wie Sie mit dem Fahrrad oder den Inline-Skates gesund und sicher unterwegs sind.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

<a href="https://www.aok.de/pk/nordost/kontakt-zu-ihrer-aok-nordost/service-telefonnummern/" class="more-link" >24 Stunden täglich und kostenfrei</a>

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.