Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...
Seitenpfad

Für Auszubildende: Der „azubiextraservice“

Der azubiextraservice der AOK Nordost steht jungen Erwachsenen vor und während ihrer Ausbildungszeit mit Rat und Tat zu den Themen Ausbildung und Krankenversicherung zur Seite. Zudem erhalten sie hilfreiche Tipps und Infos Rund um die Bewerbung. Die Beratung im azubiextraservice erfolgt durch die Azubis der AOK Nordost, frei nach dem Motto: „Von Azubis für Azubis“.

Kontakt zum azubiextraservice

Besucheranschrift:
azubiextraservice 
Florastraße 49-50
13187 Berlin-Pankow

montags und mittwochs von 8:00 bis 15:00 Uhr 
dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr
freitags von 8:00 bis 14:00 Uhr

Postanschrift:
AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
azubiextraservice
14456 Potsdam

Telefon-Hotline: 0800 2651188*
Fax: 0800 265080-21199*
E-Mail: Online-Formular an den azubiextraservice

E-Mail-Adresse: azubiextraserviceatnordost.aok.de
 
*kostenfrei aus dem deutschen Fest-und Mobilfunknetz

Alles zur ersten eigenen Krankenversicherung kurz erklärt

Warum Sie sich selbst krankenversichern müssen, wenn Sie eine Ausbildung anfangen oder einer Beschäftigung nachgehen und worauf es dabei genau ankommt, das verraten Ihnen unsere Auszubildenden Winnie und Anna vom azubiextraservice der AOK Nordost. Unter der kostenfreien Azubi-Hotline 0800 2651188 beraten unsere Auszubildenden ausführlich zum Berufsstart und geben gerne ihre Erfahrungen weiter.

Ausbildung und Krankenversicherung

Sie haben Fragen zur Krankenversicherung während der Ausbildung? Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema "Ausbildung und Krankenversicherung" finden Sie in unseren FAQs.

FAQ: Ausbildung und Krankenversicherung

AOK-Jobkompass – Der Berufsinteressentest

Sie sind sich noch nicht sicher, welcher Beruf der richtige für Sie ist? Der Berufsinteressentest hilft bei der Berufswahlsuche und gibt hilfreiche Tipps und Services für Berufsstarter und Schulabgänger.

AOK-Jobkompass

AOK-Wegbereiter

Der Onlinetreffpunkt für Berufsstarter und Arbeitgeber ist Ihr Sprungbrett für Ausbildung, Beruf und soziales Engagement. Es richtet sich speziell an Berufsstarter und Berufsstarter mit Studienwunsch.

AOK-Wegbereiter

Musterverträge und Nachweise für Azubis

Die Industrie- und Handelskammer (DIHK) stellt Azubis und den Unternehmen Ausbildungsmusterverträge und Nachweisvorlagen, die während der Ausbildung benötigt werden, zur Verfügung. Sowohl Azubis und Firmeninhaber können bei Fragen die Beratungsangebote des Unternehmerverbandes nutzen.

Ausbilungsberatung bei der DIHK

Das könnte Sie auch interessieren

Der AOK-Schulservice

Was kommt nach der Schule? Antworten auf jetzt drängende Fragen gibt der AOK-Schulservice.

Krankenkassenbeiträge für Auszubildende

Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.

Nebenjob und Krankenversicherung

Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.

Kontakt zu meiner AOK NordostOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktübersicht

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktübersicht