Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Landesprogramm für die gute gesunde Schule

Gesundheit und Bildung miteinander zu verbinden ist das Ziel des Landesprogramms. Die AOK Nordost unterstützt das Programm.

Gesundheit und Bildung miteinander verbinden

In Zusammenarbeit mit den Bildungsverantwortlichen der Länder und Kommunen sowie zahlreichen Kooperationspartnern werden Schulen dabei unterstützt, sich zu einer „guten gesunden Schule“ zu entwickeln. Ziel ist es, Gesundheit und Bildung miteinander zu verbinden, um einen langfristigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit in Schulen zu leisten. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung eines gesunden Schulumfeldes.

Unterstützung für Schulen

Mit dem Landesprogramm werden Unterstützungsstrukturen geschaffen, um einen dauerhaften und nachhaltigen Entwicklungsprozess in Schulen anzustoßen. Erreicht wird das mit gesundheitsförderlichen Maßnahmen, der Durchführung von konkreten Gesundheitsangeboten sowie der Unterstützung der Schulentwicklung.

Angebote für Schüler, Lehrende und Eltern

Eine gute gesunde Schule gelingt nur, wenn das Wohlbefinden aller am Schulleben Beteiligten berücksichtigt wird. Schülern, Eltern, Lehrenden, schulischen Mitarbeitern sowie Führungskräften stehen zahlreiche Angebote zu den Themen Bewegung, Ernährung, Stressmanagement und Suchtprävention zur Verfügung.

Programmpartner

Partner des Programms sind die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin, die Ministerien für Bildung in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, die gesetzlichen Krankenkassen und Krankenkassenverbände sowie weitere Partner aus dem Sozial- und Gesundheitswesen.

Ansprechpartner bei der AOK Nordost

Für Schulen in Berlin und Brandenburg:
Nadine Hartelt
Telefon: 0800 265 080 32928
E-Mail: nadine.hartelt@nordost.aok.de

Für Schulen in Mecklenburg-Vorpommern:
Kerstin Müller
Telefon: 0800 265 080 42155
E-Mail: Kerstin.Mueller2@nordost.aok.de

Das könnte Sie auch interessieren

Wie viel Zeit mit Fernseher, Computer und Handy ist für Kinder sinnvoll? Einige Tipps finden Sie hier.
Mehr erfahren
Die Initiative „Wir in MV“ will mit einem Schulwettbewerb Kinder und Jugendliche fürs Leben stärken.
Mehr erfahren
Der Elternkurs zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention richtet sich an Mütter und Väter von Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren..
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren