Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

AOK Nordost und SCC Events verlängern ihre Zusammenarbeit

Die erfolgreiche Kooperation zwischen AOK Nordost und ECC Events läuft nun bis 2017

1. April 2016. Mit dem Startschuss zum Berliner Halbmarathon am kommenden Sonntag beginnt für viele der etwa 35.000 Läufer nicht nur die rund 21 Kilometer lange Strecke quer durch Berlin, sondern auch die neue Laufsaison. Um das Angebot für Läufer auch in der neuen Saison weiter zu entwickeln, verlängern SCC Events und die AOK Nordost ihre Zusammenarbeit bis zum 31.12.2017. Seit 2011 engagiert sich die AOK Nordost als exklusiver Gesundheitspartner an der Seite des deutschlandweit führenden Laufveranstalters.

„Als Gesundheitskasse wollen wir nicht nur Laufveranstaltungen unterstützen, sondern generell attraktive Angebote für Laufbegeisterte schaffen, und zwar sowohl für den Freizeitsportler als auch für den ambitionierten Ausdauerathleten. Zusammen mit SCC Events haben wir deshalb auch abseits der großen Läufe, wie dem Berlin-Marathon oder dem Berliner Halbmarathon entsprechende Projekte ins Leben gerufen, mit denen wir die Menschen zu mehr Bewegung im Sinne ihrer Gesundheit motivieren wollen“, sagt Matthias Auth, Marketingleiter der AOK Nordost.

Neben der Unterstützung von Laufgruppen gehört beispielweise die Halbmarathonvorbereitung unter dem Motto „31.000 Schritte bis zum Halbmarathonerfolg“ zu diesen Projekten. Dabei trainieren die Teilnehmer vier Monate lang mit Trainern speziell für die Distanz über 21,0975 Kilometer.

Beim AOK After Work Run können sich laufbegeisterte Berufstätige nach der Arbeit zu einer einstündigen Trainingseinheit treffen und unter der Begleitung von zwei Trainern dem Alltagsstress weglaufen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde der After Work Run jetzt ausgebaut. Zwei neue Lauftreffs bieten in diesem Jahr noch mehr Lauffreudigen die Möglichkeit, sportlich in den Feierabend zu starten.

Wer gemeinsam mit den Kollegen aktiv sein will, kann bei der AOK-Teamstaffel die Laufschuhe schnüren. Am 23.6.2016 veranstalten SCC Events und die Gesundheitskasse die Firmenstaffel zum ersten Mal auch in Brandenburg an der Havel. Ganz neu in diesem Jahr ist „AOK läuft – der Laufklub im Nordosten“. Mitglieder können bei ausgewählten Läufen in der Region von zahlreichen Vorteilen profitieren. Bereits beim Berliner Halbmarathon steht für Laufklub-Mitglieder ein Zelt als Umkleidemöglichkeit und ein heißer Tee vor und nach dem Lauf zur Verfügung.