Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

AOK Nordost auf Berufsstartermesse „vocatium“

Auf der „vocatium“ informieren AOK-Azubis gemeinsam mit fachkundigen Mitarbeitern und Schulberatern der Gesundheitskasse interessierte Schulabgänger über den Ausbildungsberuf des Sozialversicherungsfachangestellten und die Möglichkeiten des dualen Studiums bei der AOK.

Hilfe bei der Berufswahl

Cottbus, Frankfurt (Oder), 31. Mai 2016. Ob Altenpfleger, Handwerker oder Sozialversicherungsfachangestellter: Es gibt viele interessante Berufe. Doch welcher ist für einen persönlich der richtige? Das können Schulabgänger auf der Berufsstartermesse „vocatium“ herausfinden. Am 1. und 2. Juni findet diese in Cottbus (Stadthalle Cottbus), am 7. und 8. Juni in Frankfurt (Oder) (Messegelände Frankfurt (Oder)) statt.

Vor Ort präsentiert sich in diesem Jahr auch die AOK Nordost. Die Gesundheitskasse wurde im Rahmen einer Studie im Auftrag von Deutschland Test und Focus Money als einer der besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands ausgezeichnet.

Ausbildung und duales Studium bei der AOK Nordost

Auf der „vocatium“ informieren AOK-Azubis gemeinsam mit fachkundigen Mitarbeitern und Schulberatern der Gesundheitskasse interessierte Schulabgänger über den Ausbildungsberuf des Sozialversicherungsfachangestellten und die Möglichkeiten des dualen Studiums bei der AOK.

So erfahren die Schüler aus erster Hand, was für den Beruf wichtig ist und welche Voraussetzungen sie mitbringen müssen. Und die Auszubildenden der AOK Nordost haben die Möglichkeit, sich und ihre Tätigkeit aus ihrem Blickwinkel zu präsentieren.

„Bei uns werden die Auszubildenden von Anfang an ins Unternehmen integriert und haben stets die Möglichkeit, selbst Verantwortung zu übernehmen“, sagt Doris Hoffmann, Ausbildungsleiterin der AOK Nordost. So beraten die Azubis der Gesundheitskasse beim Projekt „azubiextraservice“ beispielsweise regelmäßig andere Auszubildende zum Start ins Berufsleben.

Erst im Sommer 2015 wurde die Gesundheitskasse von der IHK Berlin für ihre „exzellente Ausbildungsqualität“ ausgezeichnet. Das Zertifikat wird an Unternehmen verliehen, die sich besonders für ihre Auszubildenden einsetzen. „Gut ausgebildete Mitarbeiter sind der Schlüssel für den Erfolg eines Unternehmens“, so Hoffmann.

Neben den Berufsinformationen erfahren die Schüler bei den vocatium-Messen am Stand der AOK Nordost auch alles rund um die Krankenversicherung für Berufsstarter. 

Hilfreiche Links

 Infos zur Jobmesse „vocatium“: www.erfolg-im-beruf.de

Anhänge

Pressekontakt

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
Pressesprecherin Gabriele Rähse
Telefon: 0800 265 080-22202
E-Mail: presse@nordost.aok.de