Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

„AOK läuft“ - Der Laufklub

„AOK läuft“ – unter diesem Namen gibt es seit 2016 den Laufklub bei der AOK Nordost – Die Sportkasse.

Der exklusive Laufklub der AOK Nordost

Logo Laufklub

Der Name ist Programm. Im Laufklub „AOK läuft“ können sich Läuferinnen und Läufer mit jeder Leistungsstärke kostenfrei registrieren lassen. Fast 1.000 Läufer und Läuferinnen haben sich bereits für eine Mitgliedschaft im Laufklub entschieden.
  
Als Mitglied profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen unserer Wirtschaftspartner. Ob Einsteiger, Gelegenheitsläufer oder ambitionierte Freizeitathleten – alle finden im „AOK läuft“-Klub ein Angebot ihrer Wahl.

Sichern Sie sich Ihre kostenfreie Mitgliedschaft und freuen Sie sich auf lukrative Angebote im Laufklub.

Hier ist der Laufklub vor Ort

2019 ist der Laufklub unter anderem auf den folgenden Laufveranstaltungen mit vor Ort.

Berlin

  • Berliner Halbmarathon
  • AVON Frauenlauf
  • 5x5 km Teamstaffel
  • Intersport Olympia Lauf Steglitz
  • S25 Berlin
  • Gropiuslauf

Brandenburg

  • Potsdamer Schlösserlauf
  • AOK Teamstaffel Brandenburg
  • Teltowkanal Halbmarathon

Mecklenburg-Vorpommern

  • Zoo Firmenlauf Schwerin
  • Hella Marathon Nacht Rostock
  • AOK Ostsee-Staffelmarathon  

Weitere Infos

Anmeldung und ausführliche Infos zu „AOK läuft“ unter www.aok-laeuft.de

Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

<a href="https://www.aok.de/pk/nordost/kontakt-zu-ihrer-aok-nordost/service-telefonnummern/" class="more-link" >24 Stunden täglich und kostenfrei</a>

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.