Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...
Seitenpfad

AOK in Kitas

Die AOK Nordost unterstützt Kitas mit interessanten Projekten, um das Thema Gesundheit dauerhaft in den Kita-Alltag zu integrieren. Dafür kommen AOK-Experten vor Ort und beraten in den Einrichtungen.

Für eine gesunde Entwicklung: Angebote für Kitas

Im Kindesalter werden die Weichen für eine gesunde Entwicklung gestellt. Kindertagesstätten als zentrale Lebenswelt von Kindern kommt demnach eine große Bedeutung zu. Neben ausreichend körperlicher Aktivität und der Freude an Bewegung stellen eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie der Umgang mit schwierigen und belastenden Situationen wichtige Schutzfaktoren für eine gesunde Entwicklung dar, die im Kita-Alltag gestärkt werden können.

Die AOK Nordost unterstützt Kitas dabei, das Thema Gesundheit in der eigenen Einrichtung in den Blick zu nehmen, in den Kita-Alltag zu integrieren und dauerhaft zu verankern. Interessierten Kitas stehen hierfür zahlreiche bedarfsgerechte und praxisnahe Angebote der Gesundheitsförderung offen. Alle Angebote sind für die Kitas kostenfrei.

Das könnte Sie auch interessieren

Laut aktueller Daten sind viele Deutsche von Jodmangel bedroht. Experten raten deshalb zu jodhaltigen Lebensmitteln.
Mehr erfahren
Die AOK Kids-Time-App unterstützt Eltern dabei, die Entwicklung ihres Kindes gut im Blick zu behalten.
Mehr erfahren
Im Jahre 2021 endet das Fifty-Fifty-Ticket mit der AOK im Land Brandenburg und in Mecklenburg-Vorpommern. In Brandenburg wird es eine App als Alternative geben.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NordostOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktübersicht

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktübersicht