Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK-Heldenstaffel

Viele Menschen wissen, dass Bewegung für einen gesunden Lebensstil notwendig ist, können sich aber nicht genug und dauerhaft motivieren, Sport zu treiben. Hier sollen die Heldenstaffeln helfen, Menschen zur Bewegung zu motivieren.

Ziel der AOK-Heldenstaffeln

AOK-Heldenstaffel
Teilnehmer, die trotz gesundheitlicher Handicaps durch Sport einen Ausgleich gefunden oder eine Änderung der Lebenseinstellung vollzogen und dadurch mehr Lebensqualität gewonnen haben, dienen hier als Vorbild. Aber auch Menschen, die gern in den Laufsport reinschnuppern möchten, erhalten hier die Chance, einmal die Atmosphäre großer Laufveranstaltungen zu genießen, ohne gleich die kompletten Strecken absolvieren zu müssen. So können sie mit einer Heldenstaffel bei einem Halbmarathon kleinere Etappen von nur ein oder zwei Kilometer laufen und im Ziel Teil des Erfolges sein. Durch das positive Erlebnis sollen die Teilnehmer zu regelmäßiger Bewegung motiviert werden.

Ursprung der Heldenstaffeln

Vorbild und Gesicht der Heldenstaffeln ist Michael Klotzbier. Er hat nach einer Wette innerhalb von zwei Jahren fast 80 Kilogramm abgenommen, um an seinem 37. Geburtstag den Marathon in Berlin zu laufen.

Unterstützt wurde er bei diesem Vorhaben von vielen Menschen, die sein Training und auch seine Rückschläge in seinem Online-Blog verfolgt haben. Bei Volksläufen traf er immer wieder interessierte Läufer, die ihm ihre eigene Geschichte erzählten, sodass ihm bewusst wurde: „So wie mir geht es vielen Menschen.“ Es entstand die Idee, gemeinsam mit der AOK Nordost andere Menschen zu finden, die Bemerkenswertes in ihrem Leben geschafft haben und mit ihnen gemeinsam bei Laufveranstaltungen als „AOK-Heldenstaffel“ an den Start zu gehen.

Beitrag im AOK-Gesundheitsmagazin Bleib gesund!-TV

Das AOK-Gesundheitsmagazin Bleib gesund!-TV hat die Teilnehmer der Lauf-Staffel der AOK Nordost getroffen, darunter ehemalige Alkoholiker und an Adipositas erkrankte Menschen. Erfahren Sie im Bericht, was die Teilnehmer motiviert und wie Sie den Laufsport in den Alltag integrieren.

So können auch Sie Teil der Heldenstaffel werden

Wer Lust hat, einmal an einer Heldenstaffel teilzunehmen, sollte regelmäßig in unsere News schauen oder unseren AOK-Newsletter abonnieren. Hier suchen wir immer wieder Menschen, die bei verschiedenen Volksläufen unsere Teams verstärken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hier läuft die AOK-Heldenstaffel

2018 ist die AOK-Heldenstaffel auf den folgenden Laufveranstaltungen unterwegs.

In Berlin

  • AOK Müggelturmlauf Berlin
  • 5x5 km Teamstaffel
  • S25 Berlin

In Brandenburg

  • Potsdamer Schlösserlauf
  • AOK Teamstaffel Brandenburg
  • Lauf ohne Grenzen
  • Teltowkanal Halbmarathon

In Mecklenburg-Vorpommern

  • Zoo Firmenlauf Schwerin
  • Hella Marathon Nacht Rostock
  • AOK Ostsee-Staffelmarathon

Termine und weitere Laufveranstaltungen finden Sie unter Läufe mit Unterstützung der AOK Nordost.

Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren