Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

AOK Free Kick Camp 2019

Wer Lust auf Fußball in den Ferien hat, der sollte sich den Juni, Juli und August vormerken. An neun verschiedenen Orten im Nordosten können sich Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren zum AOK Free Camp anmelden.

Kinder beim Fussballtraining

Was ist ein Free Kick Camp?

Das AOK Free Kick Camp ist ein Sportlertreff der AOK Nordost, bei dem es um Spaß an der Bewegung geht und um ein faires und rücksichtsvolles Miteinander. Im Mittelpunkt steht dabei der Fußball.

Unter dem Gedanken der Integration und Inklusion können sich Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren zu Sport und Spaß anmelden. Unter Anleitung von erfahrenen Trainern werden die Teilnehmer tolle Ferientage mit einem lehrreichen Rahmenprogramm erleben.

Die Felder werden
in Mecklenburg-Vorpommern, Koserow auf Usedom, Rollwitz bei Pasewalk und Wismar,
in Brandenburg, in Buchhholz, Postdam und Großziethen,
in Berlin, in Spandau, Lichtenberg, Westend an folgenden Tagen vorbereitet:

Berlin

  • Spandau, 24. - 26. Juni 2019
  • Lichtenberg, 16. - 18. Juli 2019
  • Westend, 22. - 24. Juli 2019

Mecklenburg-Vorpommern

  • Koserow/Insel Usedom, 9. - 11. Juli 2019
  • Rollwitz bei Pasewalk, 30. Juli - 1. August 2019
  • Wismar, 6. - 8. August 2019

Brandenburg

  • Buchholz, 24. - 26.Juni 2019
  • Potsdam, 24. - 26. Juli 2019
  • Großziethen, 29. - 31. Juli 2019

Weitere Infos in der PDF-Datei AOK Free Kick Camp (1,5 MB)

Das erwartet die Teilnehmer

Die Camps starten jeweils um 8.30 Uhr und enden gegen 16.30 Uhr, wobei die tägliche An- und Abreise in Eigenregie erfolgt (keine Übernachtung). Vor Ort erhält jeder Teilnehmer Verpflegung (Frühstück, Mittagessen sowie Obst und Getränke). Alle Sportler werden einheitlich mit einem Trainingsdress ausgestattet (Trikot, Hose und Stutzen). Fußballschuhe und ggf. eine Regenjacke sind mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bewerbung

Ab sofort können sich Interessenten für ein Platz im AOK Free Kick Camp bewerben. Diese sind pro Camp auf 30 Kinder limitiert. Sollte es mehr Anmeldungen als Teilnehmer geben, entscheidet das Los. Jeder, der sich anmeldet erhält eine Nachricht. 

Alle Information plus Anmeldeflyer finden Sie zum Downloaden und Ausdrucken hier (PDF, 1,5 MB)

Den ausgefüllten Anmeldecoupon können Sie per Post oder E-Mail an uns senden.

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue Infomaterial für Eltern ergänzt die Vorsorgeuntersuchungen für Kinder.
Mehr erfahren
Die spannenden Abenteuer vermitteln Kindern spielerisch Themen wie Ernährung, Bewegung und Regeln fürs Zusammenleben.
Mehr erfahren
Der 28. KiDS-Kurs für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

<a href="https://www.aok.de/pk/nordost/kontakt-zu-ihrer-aok-nordost/service-telefonnummern/" class="more-link" >24 Stunden täglich und kostenfrei</a>

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.