Die AOK stärkt Ihnen den Rücken

Versicherte der AOK Niedersachsen profitieren von einer großen Auswahl an Kursen und Trainingsmöglichkeiten für die Rückengesundheit.
Eine junge Frau in Sportbekleidung gibt einer anderen Frau ein High Five in einem Fitnessstudio. Im Hintergrund stehen zwei fröhlich lachende Männer.© iStock / Moyo Studio

Ein vielfältiges Angebot erwartet Sie

Ein gesunder Rücken ist ein wichtiger Faktor, um Bewegung mit Leichtigkeit zu genießen. Sie möchten Ihrem Rücken etwas Gutes tun, einen Ausgleich für alltägliche Belastungen finden, Ihre Haltung verbessern oder Rückenschmerzen vorbeugen? Mit den Angeboten der AOK haben Sie viele Möglichkeiten, für Ihre Rückengesundheit aktiv zu werden.

Digitale Rückenprogramme für eine gesunde Haltung

Rückenstark in Job und Alltag: Die digitalen Programme „Rückenaktiv“ und „Rückenaktiv im Job“ bieten Tipps, Know-how und Anregungen, wie Sie Ihren Rücken durch gesunde Aktivitäten stärken und sich rückenschonend bewegen. Mit dem Rückenaktiv-Check erfahren Sie, wie fit Sie in Sachen Rückengesundheit sind. Teilnehmende erhalten passende Rückenübungen zum Trainieren und regelmäßiges Feedback, das dabei unterstützt, die Übungen mit Erfolg umzusetzen. 

Für die Gesundheit aktiv werden

Körper und Seele etwas Gutes zu tun, macht rundum stark für den Alltag. Entdecken Sie unser großes Kursangebot zu den Themen Bewegung, Entspannung, Rückengesundheit und Stressbewältigung.

Welches Training passt am besten zu Ihnen und Ihrem Tagesablauf? Wünschen Sie sich einen Kurs in Ihrer Nähe, um in der Gruppe zu trainieren? Oder ist ein flexibel nutzbares Cyberfitnessangebot genau das Richtige? AOK-Versicherte haben die Wahl aus dem vielfältigen Kursangebot unserer Präventionspartner.

Die Kursgebühr übernimmt die AOK Niedersachsen für ihre Versicherten. Alles was Sie dafür brauchen, ist ein AOK-Gesundheitsgutschein. Pro Jahr können Sie zwei Angebote unserer Präventionspartner nutzen.

Den Gutschein legen Sie zu Beginn des Kurses bei unserem Präventionspartner vor. Die Kosten rechnet er direkt mit uns ab. Wichtig: Der Kurs ist für Sie kostenfrei, wenn Sie an mindestens 80 Prozent der Termine teilgenommen haben.

Aktualisiert: 24.05.2024

Nach oben

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Frau sitzt auf einem Bett und greift zu einem Inhalator.

Asthma bronchiale

Asthmabeschwerden in den Griff bekommen – dabei helfen Wissen über die Erkrankung, die richtige Therapie und spezielle Schulungen. All das bietet das strukturierte Behandlungsprogramm AOK-Curaplan. Erfahren Sie hier mehr.

Humane Papillomviren: Impfen schützt doppelt

Die AOK Niedersachsen unterstützt die landesweite Aktionswoche zur Aufklärung über humane Papillomviren (HPV).

Tipps für heiße Tage

Damit der Sommer rundum eine gute Zeit wird, verdient die Gesundheit an besonders heißen Tagen eine Extraportion Aufmerksamkeit.