Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...

Schmerzfreier Rücken

Verspannungen im Rücken, Hexenschuss oder Bandscheibenprobleme kommen Ihnen bekannt vor? Damit sind Sie nicht allein: rund 70 Prozent der Deutschen leiden unter Rückenschmerzen. Mit dem richtigen Wissen und mehr Bewegung sind schnell Besserungen spürbar.

Ursachen für Rückenschmerzen

Schmerzen im Rücken sind mögliche Folgen von einseitigen körperlichen Belastungen wie einer größtenteils sitzenden Tätigkeit oder dem falschen Tragen von Lasten. Eine bewegungsarme Freizeitgestaltung tut ihr Übriges. Auch Übergewicht und Stress im Privatleben oder Beruf können Rückenprobleme verursachen und fördern.

Online-Programm „RückenAktiv“

Wenn der Schmerz einmal da ist, neigen viele Betroffene dazu, gänzlich auf Bewegung zu verzichten. Fehlinformationen oder Unlust sind die Gründe. Dabei sorgt gerade Bewegung dafür, dass der Schmerz nachlässt und sich der Rücken erholt. Allerdings müssen die richtigen Übungen auch korrekt ausgeführt werden. Das AOK Online-Programm „RückenAktiv“ klärt auf und gibt Tipps.

Das könnte Sie auch interessieren

Bekommen Sie Rückenschmerzen nicht selbst in den Griff, klären Sie die Beschwerden mit Ihrem Arzt ab.
Mehr erfahren
Die AOK bringt Ihren Rücken in Form
Mehr erfahren
Schluss mit Rückenschmerzen! Mit Unterstützung der AOK machen Sie Ihren Rücken wieder fit.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Zweitmeinungsservice

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.