Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...

Ausbildungsplatz finden mit der AOK und ffn

Die Lehrstellenbörse von radio ffn und der AOK Niedersachsen öffnet vom 4. März bis 12. April 2019.

Was bietet die Lehrstellenbörse?

Mit der Lehrstellenbörse von radio ffn und der AOK Niedersachsen können Jugendliche online einen Ausbildungsplatz oder eine Praktikumsstelle suchen.
Die Lehrstellenbörse ist ein kostenloser Service für Lehrstellensuchende und -anbieter. Sie unterstützt seit 23 Jahren Jugendliche bei der Berufswahl und der Lehrstellensuche. Die Beteiligung vieler ausbildungsbereiter Firmen trägt jedes Jahr zum Erfolg dieser Aktion bei.

Service für Lehrstellensuchende

  • Schulabgänger können bequem nach einem Ausbildungs- oder Praktikumsplatz suchen und sich direkt bewerben.
  • Oder sie erstellen ein Suchangebot. Passende Angebote werden ihnen dann sechs Wochen lang per E-Mail zugeschickt.

Zum Ende der Aktion verlosen ffn und AOK drei Fitbit Charge 3 Gesundheits- und Fitness-Tracker.

Hier geht’s zum Gewinnspiel

Service für Arbeitgeber

  • Sie können ihre Lehrstellenangebote oder Praktikumsplätze kostenlos einstellen. Das Angebot bleibt sechs Wochen online.

Weitere Informationen zur Lehrstellenbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Schüler können hier ihren Wunschjob finden und Arbeitgeber kostenlos Stellenangebote einstellen.
Mehr erfahren
Sichern Sie sich für den Krankheitsfall ab, wenn Sie im Ausland studieren oder arbeiten.
Mehr erfahren
Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Zweitmeinungsservice

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.