Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...
Seitenpfad

Handball-Aktion für Grundschulen

Alle Grundschulen in Niedersachsen sind eingeladen, sich bis zum 8. Oktober zu einem unbeschwerten Aktionstag rund um den Handballsport anzumelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Handball-Verband Niedersachsen und die AOK möchten damit bei den Mädchen und Jungen auf spielerische Art und Weise die Freude an Bewegung sowie das Interesse am Teamsport wecken.

Das bietet der Grundschulaktionstag

Die Schulkinder können beim offiziellen Handball-Spielabzeichen des Deutschen Handballbundes – dem Hanniball-Pass – ihre persönlichen Fähigkeiten austesten, in verschiedenen Spielformen ihren Teamgeist unter Beweis stellen und vor allem ganz viel Freude für den Handball entwickeln. Unterstützung erhalten die Grundschulen dabei von Übungsleiterinnen und Übungsleitern aus einem lokalen Handballverein.

Der Handball-Grundschulaktionstag wird in Niedersachsen am 12. November durchgeführt. Die Materialen werden gestellt.

Das AOK Star-Training

Alle Schulen, die sich am Grundschulaktionstag beteiligt haben, können sich im Anschluss für eines von elf AOK Star-Trainings bewerben und ein exklusives Coaching mit prominenten Handball-Stars an ihrer Schule gewinnen.

Neben einer Handball-Trainingseinheit gibt es an diesem Tag neben einem Spielefest auf dem Schulhof auch eine Autogrammstunde mit aktiven und ehemaligen Handballgrößen.

Weitere Informationen und Anmeldungen

Mehr erfahren Sie auf der offiziellen Website der Aktion:

Der Handball-Grundschulaktionstag

Das könnte Sie auch interessieren

Versicherungsschutz bei Abfindung

Welchen Versicherungsschutz freiwillig Krankenversicherte bei einer Abfindung haben.

Brexit: Regelungen Krankenversicherung

Die Übergangszeit des „Brexit“ endet am 31. Dezember 2020. Was für gesetzlich Krankenversicherte ab 2021 gilt.

Neues Versorgungsprogramm für Schwangerschaftsdiabetes

Dank eines neuen Versorgungsprogramms der AOK Niedersachsen können Versicherte mit einem Schwangerschaftsdiabetes seit dem 1. August 2021 eine besondere Versorgung in Diabetologischen Schwerpunktpraxen erhalten.

Kontakt zu meiner AOK NiedersachsenOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite