Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...

Dokumente mit Einmal-PIN-Verfahren sicher an Ihre AOK online übertragen

Wir senden Ihnen postalisch eine Einmal-PIN. Mit der Eingabe dieses Codes authentifizieren Sie sich und können uns über ein beliebiges Endgerät beispielsweise eine Bescheinigung senden.

Mit persönlichem Einmal-PIN authentifizieren und Daten sicher übertragen

Möglich macht die sichere Übertragung eine PIN, die wir Ihnen zum einmaligen Gebrauch per Brief zusenden und die nur über eine begrenzte Gültigkeitsdauer verfügt. Die Einmal-PIN dient als persönliche Identifikationsnummer, die Sie gemeinsam mit der Eingabe Ihres Geburtsdatums und Ihrer AOK-Versichertennummer eindeutig authentifiziert.

So funktioniert die Nutzung des Einmal-PIN

Formular ausfüllen
Fotografieren oder einscannen
Anmeldung
Upload

So funktioniert die Nutzung des Einmal-PIN

Formular ausfüllen

mehr erfahren
weniger anzeigen

Bitte zuerst das Formular ausfüllen, das Sie uns senden möchten und unterschreiben. Falls Sie noch weitere Dokumente übertragen möchten, legen Sie auch diese bereit.

Fotografieren oder einscannen

mehr erfahren
weniger anzeigen

Alle Seiten fotografieren oder einscannen. Öffnen Sie die Internet-Seite one-pin.de. Alternativ können Sie mit Ihrem Smartphone auch den QR-Code nutzen.

Anmeldung

mehr erfahren
weniger anzeigen

Bitte melden Sie sich mit Ihrer Versichertennummer (steht auf Ihrer Gesundheitskarte), Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Einmal-PIN, die Sie von uns auf dem Postweg erhalten haben an.

Upload

mehr erfahren
weniger anzeigen

Dokumente hochladen und fertig.

Weitere Infos

Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Zweitmeinungsservice

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.