Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK ist Vorreiter in Prävention

3 Millionen Menschen unterstützt

Die AOK hat ihr Engagement im Bereich der Gesundheitsförderung weiter ausgebaut. Fünf Euro pro Versicherten investierte die Gesundheitskasse 2014 in Präventionsangebote und lag damit rund 25 Prozent über dem Durchschnitt aller gesetzlichen Krankenkassen (3,72 Euro). Erstmals erreichte die AOK mit den von ihr unterstützten Präventionsmaßnahmen bundesweit über drei Millionen Menschen.

 

Die AOK investiert von allen Kassenarten am stärksten in Prävention. Das ist gut für die Versicherten, weil es ihnen besser geht, und es ist gut für die Krankenkassen, weil sich das Finanzergebnis verbessert. Denn gesunde Versicherte verursachen noch immer die wenigsten Ausgaben.

 

Mit ihrem hohen Engagement bei der Prävention leistet die AOK einen wesentlichen Beitrag zur gesundheitlichen Chancengleichheit in der Gesellschaft. So wurden über 85 Prozent aller Settingmaßnahmen der gesetzlichen Krankenversicherung, beispielsweise in Schulen und Kindergärten, von der AOK durchgeführt. Mit 97 Cent pro Versicherten hat die AOK in diesem Bereich fünf Mal mehr als die anderen Krankenkassen (18 Cent) investiert.