„Mit dem Rad zur Arbeit“: Endspurt bei der Mitmachaktion

Die AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ bringt Bewegung in den Alltag vieler Arbeitnehmer. Bis zum 31. August 2022 ist die Teilnahme noch möglich.

Ein Mann in einem grauen Anzug fährt mit dem Rad zur Arbeit.© Getty images

Mit dem Rad zur Arbeit: jetzt anmelden

Mehr Fitness im Alltag: Die Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ (MdRzA) der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ist in vollem Gange und läuft noch bis zum 31. August 2022.

Wer sich bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ anmeldet, erhält Zugriff auf seinen persönlichen Aktionskalender. Darin tragen Teilnehmende ihre gefahrenen Strecken ein und behalten so einen Überblick über die zurückgelegten Kilometer. Fernpendler kombinieren den Arbeitsweg einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es zählen auch Teilstrecken, zum Beispiel für den Weg zum Bahnhof und zurück sowie Strecken rund ums Homeoffice. Ziel ist es, im Aktionszeitraum zwischen Mai und Ende August an mindestens 20 Tagen aktiv zu sein – mehr geht natürlich auch.

Radfahren lohnt sich

Wer das 20-Tage-Ziel erreicht und seine Leistungen vor dem Ausfüll-/Einsendeschluss am 19. September 2022 im Aktionskalender festhält, nimmt automatisch an der Verlosung von Sachpreisen teil. Die Teilnahme an zusätzlichen monatlichen Gewinnspielen ist im gesamten Aktionszeitraum möglich. Darüber hinaus gewinnen aktiv Teilnehmende in jedem Fall – denn durch mehr Bewegung im Alltag stärken sie effektiv ihre Gesundheit und das Wohlbefinden.

Fahrradfahren für mehr Bewegung im Alltag

Seit über 20 Jahren lautet im Sommer das Motto: „Mit dem Rad zur Arbeit“. Zum ersten Mal fand die Aktion im Jahr 2001 als regionaler Pilotversuch mit immerhin 828 Teilnehmenden im bayerischen Günzburg statt. Seitdem ist viel passiert und so sind zwischenzeitlich bundesweit über 250.000 Berufstätige dabei, die sich regelmäßig auf den Sattel schwingen – für mehr Fitness im Alltag!

Weitere Infos

AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Die große Sommeraktion für mehr Fitness im Alltag

Aktualisiert: 20.07.2022

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal