Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...

Neue Leistungen für Schwangere

31.07.2013

Ab sofort übernimmt die AOK Hessen neue Leistungen für Familien, die Nachwuchs erwarten. Das Leistungspaket hat einen Wert von bis zu 100 Euro und gilt pro Schwangerschaft.

Kundinnen der Gesundheitskasse können jetzt Rechnungen einreichen, die bisher nicht erstattungsfähig waren. Das so genannte „Leistungspaket für Schwangere“ umfasst den 3D-Ultraschall, die Doppler-Untersuchung, Unterbringung der Begleitperson in einem Familienzimmer, eine Begleitperson beim Geburtsvorbereitungskurs sowie festgelegte zusätzliche Vorsorgetests (z. B. B-Streptokokken-Test, Zytomegalie-Test). Die Doppler-Untersuchung ist ein Verfahren, welches die Funktionsfähigkeit einzelner Organe wie auch die Blutversorgung des ungeborenen Kindes im Mutterleib bildlich darstellen kann. Es handelt sich nicht um eine Kassenleistung.

Darüber hinaus werden die Kosten für die Hebammenrufbereitschaft bei Entbindungen in Geburtshäusern, zu Hause und bei vereinbarter persönlicher Betreuung durch eine freiberuflich tätige Hebamme in der Klinik erstattet. Die Koten für die Rufbereitschaft werden drei Wochen vor und zwei Wochen nach dem errechneten Geburtstermin bis zu einer Höhe von 250 Euro übernommen.

Nähere Informationen beantwortet jedes AOK-Beratungscenter oder die AOK-Kundenberatung unter 06404 924 2000.