Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...

Gesucht: Hessens lauffreudigster Verein

Leichtathletik-Verband und AOK belohnen Breitensportler aus der Region

12.08.2011

Der Hessische Leichtathletik-Verband (HLV) und die AOK Hessen suchen gemeinsam den lauffreudigsten Verein zwischen Hofgeismar im Norden und Heppenheim im Süden. Die sechs bestplatzierten Clubs erhalten attraktive Preise: Bargeld für die Vereinskasse oder eine Ausbildung zum HLV-Laufexperten.

Der besondere Clou: Jede und jeder kann seinen Lauftreff oder seinen Heimatverein dabei aktiv unterstützen. Und das geht so: Einfach beim Verein melden, dort das offizielle Laufabzeichen ablegen und schon geht man mit seiner persönlichen Leistung in die Wertung des gesamten Team ein. Je mehr Laufabzeichen ein Verein oder Lauftreff vergeben kann, desto größer ist die Chance auf einen Gewinn.

Und weil sowohl dem HLV als auch der AOK der gesundheitsfördernde Aspekt des Laufens besonders wichtig ist, spielt das Tempo keine Rolle. Ein langsamer Lauf über 15 Minuten wird bereits gewertet. Im Mittelpunkt steht die Freude an gemeinsamer Bewegung.

Wer mitmachen möchte, kann sich ab sofort bei einem Verein oder Lauftreff in seiner Nähe melden. Eine Übersicht über alle hessischen Lauftreffs bietet die Gesundheitskasse unter www.aok.de/hessen/laufen. Weitere Infos zur Aktion gibt’s beim Hessischen Leichtathletik-Verband: 069 – 6789 212 oder info@hlv.de.