Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...

Mehr Transparenz mit der AOK-Patientenquittung

Als Patient haben Sie in der Regel keinen Einblick in die Leistungen, die der Arzt, das Krankenhaus oder die Apotheke mit Ihrer Krankenkasse abrechnet. Als AOK-Versicherter können Sie das ändern: mit dem Service zur AOK-Patientenquittung.

Einblick in die Abrechnung

Wenn Sie zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen, legen Sie Ihre AOK-Versichertenkarte vor. Die anschließende Abrechnung der Leistungen mit der AOK geschieht im Hintergrund. Die AOK-Patientenquittung sorgt für Transparenz und bietet Ihnen einen Einblick in das, was der Arzt oder andere Leistungserbringer wie z. B. Krankenhäuser abrechnen.

Inhalt der AOK-Patientenquittung

Folgende Leistungsbereiche finden Sie in der AOK-Patientenquittung:

  • Ärztliche Leistungen
  • Zahnärztliche Leistungen
  • Arzneimittel
  • Krankenhausleistungen
  • Heil- und Hilfsmittel
  • Fahrkosten
  • Haushaltshilfe
  • Häusliche Krankenpflege

Abrechnungen von Ärzten und Krankenhäusern

Durch komplizierte Abrechnungsverfahren zwischen den verschiedenen Leistungserbringern und den Krankenkassen liegen einige Abrechnungsdaten für die AOK-Patientenquittung zum Teil erst mit mehreren Wochen oder Monaten Verzögerung bei uns vor.

Nicht nur die AOK stellt Quittungen aus. Als Patient haben Sie die Möglichkeit, im Anschluss an eine Behandlung eine solche kostenlose Quittung direkt vom Arzt oder dem Krankenhaus zu erhalten. Wird die Quittung nach Abschluss des Abrechnungsquartals nach Hause geschickt, berechnet die Arztpraxis Ihnen einen Euro als Aufwandspauschale sowie das Porto. Gesetzlich versicherte Krankenhauspatienten können diesen Nachweis innerhalb von vier Wochen nach Abschluss der Krankenhausbehandlung verlangen.

Weitere Leistungen der AOK

Die AOK unterstützt Sie, wenn Sie einen Behandlungs- oder Pflegefehler vermuten.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Für eine optimale Behandlung: Kennen Sie Ihre Rechte als Patient.
Mehr erfahren
Die Patientenakte: vertrauliche und nachvollziehbare Informationen
Mehr erfahren
Die AOK bearbeitet Ihre Anträge auf Leistungen in der Regel innerhalb kurzer Zeit. Diese Fristen gelten dabei.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Hessen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

Newsletter

Gute Laune garantiert mit Deinem AOK-Newsletter und vielen Tipps

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.