Angebot anzeigen für:

AOK-Zahl der Woche

23.02.2015

503.000! So viele stationäre Notfallaufnahmen gab es 2012* in Hessen. Zum Vergleich: 2005 lag diese Zahl noch bei 377.000. Damit ergeben sich rechnerisch rund 8400 Aufnahmen je 100.000 Einwohner – das ist allerdings weniger als im Bundesdurchschnitt (9211 stationäre Notfallaufnahmen je 100.000 Einwohner).


*Quelle: Krankenhausreport 2015 des Wissenschaftlichen Instituts der Ortskrankenkassen; Raten berechnet auf Basis der Zensusbevölkerung 2011.