Angebot anzeigen für:

AOK-Schulmeister: Kassel kriegt den Star

Jan Delay wird an der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule singen

20.06.2011

3.000 Schulen machten bundesweit mit, 17 kamen zum Finale nach Ber-lin, und Hessen hat das Rennen gemacht. Die Schüler der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule dürfen sich AOK-Schulmeister nennen. Zur Belohnung wird Jan Delay ein Exklusiv-Konzert geben – in ihrer Aula.

Die Juroren waren sich einig: Die Kasseler haben ihren Pokal und das Event mit viel Kreativität und Köpfchen verdient. Das Team von sechs Schülern kämpfte am Wochenende in Berlin in den Disziplinen Sport, Wissen und Gesundheit. Dass dieses Schul-Battle der AOK ausgerechnet für Hessen so erfolgreich ausgehen würde, hat insbesondere die hiesige Gesundheitskasse gefreut. „Ich bin mächtig stolz, dass Kassel das Rennen gemacht hat. Diese Jugendlichen haben eine echte Meisterleistung vollbracht“, so Ralf Trebing, AOK-Chef für die Region Kassel. Bald schon hämmern Lieblingslieder aus der Boxenwand, und Lehrkräfte dürfen mittanzen.