Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Baden-Württemberg
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Baden-Württemberg
Ort/Kasse korrigieren
KundenCenter werden geladen ...

AOK-Ernährungswerkstatt: Bewusst essen und genießen

Gute Ernährung wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus. In den Kursen der AOK-Ernährungswerkstatt der AOK Baden-Württemberg erfahren Sie unter anderem, welche Lebensmittel besonders wertvoll sind, wie Sie sich kostengünstig und dennoch gesund ernähren oder was Sportler beim Essen berücksichtigen sollten.

Unsere Gesundheitskurse im Überblick

  • Achtsam und genussvoll essen
  • Essen nach den Jahreszeiten
  • Günstig und gut essen
  • Ernährung im Sport
  • Genussvoll durch die Feiertage
  • Trendküche: veggie, vegan und Co.
  • Schnelle Küche: einfach, lecker

Das ist die AOK-Ernährungswerkstatt

Die AOK Baden-Württemberg bietet im Rahmen der AOK-Ernährungswerkstatt Kurse im gesamten Land an. Dabei stehen vor allem Informationen rund um Essen und Ernährung im Vordergrund. Um das Gelernte in der Praxis umzusetzen, kochen die Teilnehmer gemeinsam. Wissen zu unterschiedlichen Ernährungsthemen von Achtsamkeit beim Essen über Trends wie Vegan oder Vegetarisch bis hin zur Ernährung in den Jahreszeiten sind Schwerpunkte der Kurse.

Jetzt anmelden

Hier finden Sie Kurse der AOK-Ernährungswerkstatt in Ihrer Nähe:

Das könnte Sie auch interessieren

Vitamintabletten und andere Nahrungsergänzungsmittel senken nicht das Herzinfarkt- oder Schlaganfallrisiko.
Mehr erfahren
Nachwuchsköche können ihre Kochkünste auf der Slow Food Messe in Stuttgart vorstellen. Jetzt bewerben!
Mehr erfahren
Mit einem guten Frühstück gelingt Schulkindern der Start in den Tag.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Baden-Württemberg

Meinen Ansprechpartner finden

AOK-Service-Telefon: 24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • AOK-DirektService: Schnelle und fachkundige Antworten für Ihre Region
  • AOK-MedTelefon: Die Hotline für Ihre Gesundheit

Newsletter

Der GESUNDNAH-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.