Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Zehnwöchiges Laufprogramm

Gemeinsam mit anderen loslaufen, fit werden und dabei etwas fürs Herz tun – dafür eignet sich die Aktion „Bremen läuft 10!“. Los geht's am 19.8.

Individuelles Training

Die Teilnehmer nehmen zehn Wochen lang an kostenlosen Lauftreffs in ihrer Nähe teil. Sie werden vor Ort von professionellen Trainern begleitet und erhalten von Kardiologen und Sportmedizinern entwickelte Trainingspläne. Diese sind individuell auf den eigenen Fitnesslevel abgestimmt. Ziel ist es dabei, Bewegung mit dem Bewusstsein für die Herz- und Atemaktivität zu kombinieren und achtsam damit umgehen zu können. Das Ganze ist aus dem Kooperationsprojekt „Hallo. Hier spricht Dein Herz“ entstanden.

Start am 19.8.

Die Auftaktveranstaltung für das 10-Wochen-Programm findet am 19. August 2018 ab 10 Uhr im Bremer Bürgerpark statt. Als großes Finale gibt es dort am 28. Oktober 2018 einen zehn Kilometer langen Abschlusslauf. Die Strecke kann man entweder gehen oder laufen.

Weitere Infos und Anmeldung

„Bremen läuft 10!“ ist eine Initiative der Stiftung Bremer Herzen gemeinsam mit der AOK Bremen/Bremerhaven und weiteren Kooperationspartnern. Ob Sportfrischling oder Wiedereinsteiger – mitmachen dürfen alle ab 14 Jahren, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun möchten.

Fragen zum Projekt beantwortet Dr. Markus Köhl von der AOK Bremen/Bremerhaven per E-Mail: markus.koehl@hb.aok.de.

Anmeldung und weitere Informationen: bremer-herzen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Breminale, Sommersounds, Deichbrand und Co. - in den kommenden Wochen gibt es viele Gelegenheiten, Stars und Neuentdeckungen live zu erleben.
Mehr erfahren
Die AOK Bremen/Bremerhaven baut ihr Geschäftsstellennetz weiter aus. Ab dem 1.8. ist die Gesundheitskasse auch mit einem Servicepoint in der Überseestadt vertreten.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
AOK-Medizin-Hotline
Zweitmeinungsservice