Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

Sport mit Babykugel und Kinderwagen

Fitnesskurs mit Babybauch, Rückentraining mit Kinderwagen: Das Angebot von Laufmamalauf, einem neuen Gesundheitspartner der AOK Bremen/ Bremerhaven, ist breit gefächert.

Kurse an der frischen Luft

Alle Kurse finden draußen statt und dienen dem Zweck, die Fitness von Müttern zu stärken. Beim Sport erhalten sie außerdem Kontakt zu Frauen in ähnlichen Situationen, was auch ihr Wohlgefühl verbessern soll.
Die Fitnessprogramme sind speziell auf die Bedürfnisse des weiblichen Körpers nach Schwangerschaft und Geburt zugeschnitten. Kurse mit dem Kinderwagen werden aktuell im Bürgerpark, in Knoops Park, in Borgfeld und der Neustadt angeboten

AOK Bremen/Bremerhaven

Die Ganz-schön-schwanger-Kurse werden von uns zu 80% erstattet. Dafür reichen Sie einfach die Teilnahmebestätigung ein.

Weitere Infos

Nähere Informationen zu den Kursen gibt es unter www.laufmamalauf.de

Gesundheitspartner der AOK Bremen/Bremerhaven

Das könnte Sie auch interessieren

Bereits im Kitaalltag werden die Weichen für das gesunde Aufwachsen unserer Kinder gestellt. Die AOK Bremen/Bremerhaven unterstützt Kitas mit Programmen zur ganzheitlichen Förderung. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick zu den Programmen für Kitas.
Mehr erfahren
Der Urlaub mit kleinen Kindern will gut vorbereitet sein. So gelingt Ihnen eine stressfreie Reise.
Mehr erfahren
Fieber, Husten, Wachstumsschmerzen. Das können Eltern machen, wenn das Kind krank ist.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Bremen/BremerhavenOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite