Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Spaß auf zwei Rädern: Angebote rund ums Fahrrad

Die AOK Bremen/Bremerhaven unterstützt zahlreiche Veranstaltungen, Radtouren und Aktionen des ADFC Bremen – mit vielen Vorteilen für AOK-Versicherte.

ADFC-Fahrradschule

In der Fahrradschule lernen Anfänger und Fortgeschrittene in Gruppenkursen oder im Einzeltraining. Freude an der Bewegung und eine umweltfreundliche, gesunde Mobilität stehen im Mittelpunkt der Angebote der ADFC-Fahrradschule:

  • Eltern-Kind-Kurse in Kooperation mit Grundschulen, Kitas und Stadtteileinrichtungen
  • Beratung von Eltern, Erziehern und Lehrern
  • Ferienfreizeiten
  • Für Schulen: Mobilitätswochen, Sicherheitschecks, Klassenfahrten, Exkursionen und Technikkurse
  • Stadtteilbezogene Schulwegepläne, die gemeinsam mit Kindern, Eltern, Schulen, Polizei und Verkehrsplanern erarbeitet werden. 

Die AOK Bremen/Bremerhaven unterstützt die ADFC-Fahrradschule, die Eltern-Kind-Kurse sowie die Erstellung der neuen Schulwegepläne.

Codieren Sie Ihr Fahrrad

Die Codierung von Fahrrädern beugt Diebstählen vor. Durch die Gravur verschlüsselter personenbezogener Daten in den Rahmen lassen sich Fahrräder eindeutig zuordnen. Die Codierung schreckt potentielle Diebe ab oder erschwert zumindest den Weiterverkauf des gestohlenen Fahrrads. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat wird von zehn bis zwölf Uhr in der ADFC-Radstation Bremen am Hauptbahnhof codiert. Denken Sie bitte daran, einen Eigentumsnachweis wie den Kaufbeleg und Ihren Personalausweis mitzubringen.

Vorteile für AOK-Versicherte

Die normale Codiergebühr beträgt für AOK-Mitglieder statt 15 nur sechs Euro. Eine Familie zahlt elf Euro (statt 25 Euro). Die Klebecodierung, die bei bestimmten Fahrradrahmen notwendig ist, kostet für AOK-Mitglieder drei Euro (8 Euro), im Familientarif sechs Euro (15 Euro).

Tours4u - Abenteuertouren für Kinder, Jugendliche und Familien

Der ADFC bietet ein Programm mit Tagestouren für Familien und Mehrtagestouren für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren an – von der kurzen Sonntagstour bis zur Abenteuerreise mit Zelt und Schlafsack. AOK-Mitglieder zahlen für die Touren genau so viel wie Mitglieder des ADFC.

Das aktuelle Tourenprogramm für dieses Jahr finden Sie auf der Übersichtsseite des Bremer ADFC.

Auf der Internetseite finden Sie außerdem Informationen über die Fahrradschule und die Fahrradcodierung.

Broschüre „Fahr mit! Kinderleichte Fahrradtouren in Bremen“ (PDF, 6,7 MB)

Das könnte Sie auch interessieren

AOK-Versicherte erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf Sportkurse an der Uni.
Mehr erfahren
Jetzt anmelden: Wer bis zum 31. August an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für die Gesundheit und Umwelt. Und hat die Cance auf tolle Preise!
Mehr erfahren
Die AOK bietet zusammen mit dem Verein Bremen 1860 eine Betreuung in den Sommerferien an.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.