Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Schaaf zu Gast beim WESER-Strand

Am vergangenen Freitag war Thomas Schaaf, Europapokalsieger bei den Grün-Weißen und Trainer des Double-Gewinners, zu Gast bei Moderatorin Bärbel Schäfer im Café Sand. Die Talk-Reihe wird von der AOK Bremen/Bremerhaven unterstützt.

AOK Gesundheitspartner von Werder Bremen

Die AOK ist seit langem Gesundheitspartner von Werder Bremen – und engagiert sich in Projekten wie der „Windel-Liga“ von Beginn an für Fitness und Gesundheit durch Bewegung und richtige Ernährung. Besondere Bewegungsangebote und Kochkurse für junge Familien, aber auch Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung werden gemeinsam mit Werder Bremen umgesetzt. Ob Thomas Schaaf und Bärbel Schäfer auch über solche Themen diskutiert haben?

Video der Sendung

Das könnte Sie auch interessieren

Sport, Ernährung, Kultur - die AOK unterstützt viele Veranstaltungen und ist vor Ort dabei. Worauf Sie sich 2019 freuen können, lesen Sie hier.
Mehr erfahren
Mit ihren Kindern entspannt und liebevoll umgehen und gleichzeitig sicherer in der Erziehung werden – der Kurs „Starke Eltern – starke Kinder“ zeigt wie es geht. Der nächste Kurs startet am 23. Oktober.
Mehr erfahren
Im Bürgerhaus Hemelingen können Eltern das ganze Jahr kreativ sein, während sich die Kleinen beim Spielen austoben.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.