Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Pflegeberatung vor Ort

Die AOK-Pflegeberater informieren ab sofort auch in den Geschäftsstellen Speckenbüttel, Vegesack, Gröpelingen und Sebaldsbrück.

Pflegeberatung auch in den Geschäftsstellen vor Ort

Wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird, gibt es plötzlich viele Fragen. Mitarbeiter der AOK Bremen/Bremerhaven helfen dann, die Pflege zu organisieren – und das jetzt sogar nicht nur in der Hauptgeschäftsstelle Bremen und der Regionaldirektion Bremerhaven, sondern auch in den Geschäftsstellen vor Ort. Die Pflegeberater stehen dienstags in Speckenbüttel, donnerstags in Vegesack und Gröpelingen sowie freitags in der Geschäftsstelle Sebaldsbrück jeweils zwischen 9.30 und 13.30 Uhr bereit.

Kleinere Anliegen können weiterhin jederzeit in den Geschäftsstellen geklärt werden. Für die intensive persönliche Beratung zu Pflege, Betreuung und Behandlung ist eine Terminabsprache nötig. Dazu melden sich Versicherte unter 0421 1761-77120. Auf Wunsch bieten die Pflegeberater auch Hausbesuche an.

Weitere Infos:

Alle Infos rund um die Pflege

Die AOK-Pflegeberatung

Die AOK-Geschäftsstellen in Bremen und Bremerhaven

Das könnte Sie auch interessieren

Stark für die Pflege: Diese wichtigen Änderungen bringt das Pflegestärkungsgesetz II seit 2017.
Mehr erfahren
Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Wägen Sie das Für und Wider einer künstlichen Ernährung im Alter ab.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.