Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Ferienbetreuung mit viel Sport und Spaß

Die AOK bietet zusammen mit dem Verein Bremen 1860 eine Betreuung in den Sommerferien an.

Ferienbetreuung

Beruf und Familie müssen vereinbar sein. Vor allem die Ferienwochen stellen berufstätige Eltern immer wieder vor Herausforderungen bezüglich der Betreuung der Kinder. Um Eltern hierbei zu unterstützen, bietet der Verein Bremen 1860 eine tägliche Ferienbetreuung zwischen 8 und 16 Uhr an. Zusätzlich können der Früh- und/oder Spätdienst genutzt werden (ab 7 Uhr und/oder bis 17 Uhr). Selbstverständlich können die Kinder auch später in die Betreuung kommen oder früher abgeholt werden. Für den Hin- und Rückweg sind die Eltern zuständig.

Die Betreuung findet an allen Werktagen der Ferien für Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren statt. Betreuungsort ist das Gelände und die Räumlichkeiten von Bremen 1860, Baumschulenweg 6-10 in 28213 Bremen-Schwachhausen.

Der Schwerpunkt liegt auf Bewegung durch Fachpersonal. Primär soll dabei der Sport gefördert werden. Zusätzlich beschert ein großes Angebot an Ausflügen und Spielen den Kindern abwechslungsreiche Ferientage.

Ferienbetreuung bei Bremen 1860

Kosten und Anmeldung

Die Betreuung für eine Fünf-Tage Woche kostet 140 Euro, für AOK-Mitglieder 110 Euro. Die Kosten beinhalten Betreuung, Ausflüge, Frühstück, ganztägige Getränkeversorgung und ein warmes Mittagessen. Hier gibt es den Anmeldeflyer mit allen Betreuungszeiten und Kosten.

Die Betreuungsplätze werden nach Eingangsdatum vergeben, solange es Kapazitäten gibt. Eine Stornierung eines bereits gebuchten Platzes ist für die Sommerferien bis zum 2. Juni möglich

Fragen zu der Ferienbetreuung beantworten:
Lena Tabor und Jessica Goll
E-Mails: l.tabor@bremen1860.de und j.goll@bremen1860.de
Tel.: 0421 2025236
Baumschulenweg 6
28213 Bremen
www.bremen1860.de

Weitere Vergünstigungen für AOK-Mitglieder bei Bremen 1860.

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK und der Deutsche Handballbund (DHB) engagieren sich gemeinsam für Ihre Gesundheit.
Mehr erfahren
AOK-Versicherte erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf Sportkurse an der Uni.
Mehr erfahren
Bremische Volksbank und Handwerkskammer Bremen sind Partner der AOK Bremen/Bremerhaven.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.