Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

Der AOK-Privat KidsTarif

Wenn Kinder medizinische Hilfe brauchen, ist das Beste gerade gut genug. Mit der Zusatzversicherung AOK-Privat Kids bekommen Sie ein Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Kinder.

Von der privatärztlichen Versorgung im Krankenhaus bis hin zur Auslandsreisekrankenversicherung. Sie erhalten zahlreiche Sonderleistungen, wie:

  • bis zu 75 % Kostenübernahme für Sehhilfen
  • bis zu 30 % Kostenübernahme für zahnärztliche Behandlungen und Kieferorthopädie
  • Kostenübernahme für medizinische Behandlungen im Ausland
  • Spezialist:innenbehandlung im Krankenhaus (1- oder 2-Bett-Zimmer)
  • Zuschuss für Naturheilverfahren

AOK-Privat Kids ist das zusätzliche Sicherheitsnetz für die Absicherung Ihres Nachwuchses und steht AOK-versicherten Kindern exklusiv zur Verfügung.

 Eine Kooperation der AOK Bremen/Bremerhaven und der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG.

Kontakt

Weitere Infos

Bei Fragen erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer: 0421-1761-77705

Das könnte Sie auch interessieren

Arzneimittelberatung in der Schwangerschaft

Die AOK bietet Ihnen telefonische Beratung zum richtigen Umgang mit Medikamenten in Schwangerschaft und Stillzeit.

Brustkrebs: Behandlung

AOK-Curaplan Brustkrebs unterstützt dabei, Entscheidungen zu Behandlung und Nachsorge zu treffen.

Beatmungsentwöhnung

Schwer kranke Menschen, die über eine lange Zeit beatmet werden müssen, können danach häufig nicht mehr eigenständig Luft holen. Sie müssen vor der Entlassung aus dem Krankenhaus von der Beatmungsmaschine entwöhnt werden.

Kontakt zu meiner AOK Bremen/BremerhavenOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite