Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Die Workshop-Themen

Das Seminar „Fit fürs Lernen“ besteht aus drei Modulen, die jeweils 90 Minuten dauern.

Modul 1: Zeit- und Selbstmanagement

Im ersten Modul erfahren die Auszubildenden, wie sie effektiver lernen können: Wie organisiere ich mich während der Vorbereitung? Wie strukturiere ich meinen Zeitplan? Hier erhalten sie das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung.

Modul 2: Mentales Training

Wer ankommen will, muss ein Ziel haben – das gilt auch für die Zwischen- oder Abschlussprüfung. In Modul 2 erlernen die Auszubildenden die Grundlagen des mentalen Trainings. Die AOK-Coaches zeigen ihnen konkrete Übungen, die sie in der Vorbereitungszeit mental stärken und sie motivieren, stressige Lernphasen als Herausforderung zu begreifen.

Modul 3: Fitness und Ernährung

Wer erfolgreich lernen möchte, muss seinem Körper geben, was er braucht. Ausgewogene Ernährung und ein gesundes Maß an Fitness sind Grundvoraussetzungen für geistige Hochleistungen. Im Modul 3 lernen die Auszubildenden, welche Lebensmittel Energie für den Kopf liefern und wie man mit wenig Aufwand Bewegung in seinen Tag bringt. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie sie ihren individuellen Lernrhythmus ermitteln. Auch Konzentrationsübungen stehen auf dem Plan.

Weitere Leistungen der AOK

Rabatte für AOK-Versicherte bei der ULC Fitness Company
Mehr erfahren
Die AOK bietet jungen Erwachsenen in Beruf, Ausbildung und Studium viele praktische Tipps und Infos.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.
Mehr erfahren
Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • AOK-Medizin-Hotline
  • Zweitmeinungsservice

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.