Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

AOK eröffnet neue Geschäftsstelle

Ab 7. Dezember gibt es eine Geschäftsstelle im Bremer „Ellener Hof“. Sie ersetzt die Niederlassung in der Sebaldsbrücker Heerstraße.

Gegenüber dem Einkaufszentrum Blockdiek

Es tut sich was im Stiftungsdorf Ellener Hof. Auf der 100.000 Quadratmeter großen Fläche zwischen Blockdiek und Ellener Feld, die jahrelang hinter einem Zaun verborgen war, wachsen Häuser in die Höhe, erwacht Gemeinsamkeit zum Leben. Und mittendrin: die AOK Bremen/Bremerhaven. Am 7. Dezember eröffnet sie hier ihre neue Geschäftsstelle.

Direkt gegenüber dem Einkaufszentrum Blockdiek an der Pawel-Adamowicz-Straße 2a bietet die AOK Beratung und Unterstützung rund um die Themen Gesundheit, Kranken- und Pflegeversicherung an. Der bisherige Anlaufpunkt der Gesundheitskasse im Bremer Osten, die Geschäftsräume an der Sebaldsbrücker Heerstraße, sind ab dem 3. Dezember geschlossen.

Sozial-ökologisches Modellquartier

Im neuen Gebäude befindet sich eine von insgesamt elf Geschäftsstellen im Land Bremen. Sie bietet nicht nur reichlich Platz für die Betreuung der Versicherten, sie spiegelt auch den Charakter des neuen Zentrums im Bremer Osten. Das Stiftungsdorf Ellener Hof ist ein sozial-ökologisches Modellquartier, bei Neubauten ist Nachhaltigkeit Pflicht. Holz ist eines der bestimmenden Baumaterialien im Außenbereich und findet sich auch in der Gestaltung des Empfangsbereiches, der Wartezonen und der Beraterbüros wieder.

Nachhaltig und energiebewusst

„Wir haben uns bewusst für diesen Standort entschieden, weil das Quartierskonzept gut zu unserem Anspruch passt, alle AOK-Geschäftsstellen nachhaltig und energiebewusst zu betreiben“, sagt Olaf Woggan, Vorstandsvorsitzender der AOK Bremen/Bremerhaven. Schon seit Jahren tragen alle Bauprojekte der Gesundheitskasse eine grüne Handschrift. 2016 war die AOK Bremen/Bremerhaven sogar als „Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20“ ausgezeichnet worden. Der damalige Bausenator würdigte damals die Sanierung der Hauptgeschäftsstelle, die nicht nur einen modernen Look, sondern auch energieschonende neue Gas-Brennwertkessel, ein Blockheizkraftwerk und einen begrünten Dachgarten mit sich brachte.  

Kontakt

Geschäftsstelle Bremen-­Ost (ab 7. Dezember)
Pawel-Adamowicz-Straße 2A
28327 Bremen
Telefon: 0421 17610
Fax: 0421 1761-91 991
E-Mail: info@hb.aok.de


Öffnungszeiten:

Montag

09:30 - 17:00 Uhr

Dienstag

09:30 - 17:00 Uhr

Mittwoch

09:30 - 17:00 Uhr

Donnerstag

09:30 - 17:00 Uhr

Freitag

09:30 - 15:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Auch in diesem Jahr können Eltern mit mehr Kinderkrankentagen rechnen. Die AOK hilft ihnen mit Kinderkrankengeld.
Mehr erfahren
Wenn Sie Fragen oder ein technisches Problem haben, schreiben Sie uns eine E-Mail.
Mehr erfahren
Bei den Sozialwahlen werden die Mitglieder des Verwaltungsrates gewählt.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Bremen/BremerhavenOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite