Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Vom Azubi zum Mitarbeiter

AOK Direktion Donauwörth übernimmt drei Azubis als neue Fachkräfte.

Zeugnisübergabe

Drei Auszubildende haben bei der AOK-Direktion in Donauwörth ihre Prüfung mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen. Nach einer dreijährigen Ausbildungszeit sind sie nun Sozialversicherungsfachangestellte. AOK-Direktor Michael Meyer gratulierte den neuen Fachkräften und freute sich, alle drei nun auch in eine Festanstellung übernehmen zu können.

AOK-Direktor Michael Meyer, AOK-Jugendvertreterin Linda Söllner sowie AOK-Ausbildungsleiter Werner Nenning mit den drei „frischgebackenen“ Sozialversicherungsfachangestellten (vordere Reihe von rechts) Jonas Landes, Veronika Geisenberger und Luca Mihatsch.
(Hintere Reihe, von rechts) AOK-Direktor Michael Meyer, AOK-Jugendvertreterin Linda Söllner sowie AOK-Ausbildungsleiter Werner Nenning mit den drei „frischgebackenen“ Sozialversicherungsfachangestellten (vordere Reihe von rechts) Jonas Landes, Veronika Geisenberger und Luca Mihatsch.

Das könnte Sie auch interessieren

Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.
Mehr erfahren
Sie haben Probleme sich im Job, Studium oder in der Ausbildung zu motivieren? Unsere 10 Tipps helfen Ihnen dabei, wieder mit mehr Motivation durchzustarten!
Mehr erfahren
Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice