UnternehmerSchule

Die Unternehmer Schule der Hans-Lindner-Stiftung bietet im Landkreis Freyung-Grafenau eine kostenfreie Seminarreihe im Herbst 2019 an.

UnternehmerSchule – Die Seminarreihe

„Auch Gründen will gelernt sein“. Jeder erfahrene Unternehmer kann diese Aussage bestätigen. Existenzgründung oder Betriebsnachfolge – in einer fundierten Vorbereitung und detaillierten Planung liegen 90 Prozent Ihres Erfolges.

Die UnternehmerSchule ist eine 6-teilige Seminarreihe, die auf regionaler Ebene initiiert wird. In Zusammenarbeit mit fachkundigen Experten, gründungsnaher, wirtschaftlicher und öffentlicher Institutionen, erhalten Sie hier kostenfrei praxisnahes, aktuelles und regionalspezifisches Existenzgründer- und Unternehmer-Know-how.

Die Seminarreihe findet vom 1.10. bis zum 12.11.2019 an 6 Abenden im Bürgerhaus Waldkirchen statt. Am 5.11.2019, um 18:30 Uhr spricht AOK-Firmenkundenberater Christian Mitterdorfer zum Thema „Sozialversicherung“ im Rahmen des 5. Seminarbausteins: „Von den Planzahlen zur Wirklichkeit“. 

Weitere Informationen und Anmeldung zur Seminarreihe unter www.hans-lindner-stiftung.de

Den Flyer für die Veranstaltungsreihe können Sie hier herunterladen.

Kontakt zu meiner AOK Bayern

Ihren Ansprechpartner finden

Mehr als 11.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.