Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Umfrage der Deutschen Rheuma-Liga

Die Einschränkungen durch Corona treffen viele Vereine. Auch die Deutsche Rheuma-Liga bleibt davon nicht verschont. Wie sich das auf die Patienten auswirkt, soll nun durch eine Umfrage ermittelt werden.

Umfrage für die Deutsche Rheuma-Liga

Für viele von uns ist es während Corona nicht leicht. Wir alle müssen gerade auf Dinge verzichten, die für uns sonst selbstverständlich waren. Noch schwieriger ist das für Menschen, die an Rheuma leiden. Vereine wie die Deutsche Rheuma-Liga können ihre Patienten nicht wie gewohnt unterstützen. Um dennoch so gut es geht für Rheumapatienten da zu sein, hat sich die Rheuma-Liga gleich zwei Dinge ausgedacht.

In einem speziellen Register können sich all jene Rheumapatienten eintragen, die Corona haben oder bereits hatten. Das Register dient dazu, die Behandlungen von Betroffenen zu verbessern.

Zusätzlich gibt es eine Umfrage, die sich an alle Rheumapatienten richtet, unabhängig davon, ob sie Corona haben oder hatten. Ziel der Umfrage ist es herauszufinden, welche Sorgen und Ängste durch die Pandemie aufgetaucht sind, und wie sich diese auf die Grunderkrankung auswirken.

Mehr Informationen finden Sie hier:

https://www.rheuma-liga.de/unser-einsatz/rheumaforschung/studienaufrufe

Kontakt zu meiner AOK BayernOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite