Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

Neuer Direktor in Mühldorf

Wechsel an der Spitze der AOK-Direktion Altötting/Mühldorf: Andreas Kochbeck übernimmt ab 1.1.2021 die Verantwortung für die 114.000 Versicherten in der Inn-Salzach-Region. Vorgänger Andreas Santl wird die Leitung eines Geschäftsbereichs bei der Zentrale der AOK Bayern in München übernehmen.

Schlüsselübergabe

Der 51-jährige Andreas Kochbeck bringt bereits langjährige Erfahrung und fachliche Expertise aus seiner Tätigkeit als Direktor der AOK Erding mit. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben für die Direktion Altötting/Mühldorf. Mein Vorgänger übergibt ein sehr gut aufgestelltes Haus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich vorbildlich in der Betreuung unserer Versicherten rund um die Gesundheitsversorgung“, so Kochbeck.

Wir bauen weiterhin auf ortsnahen Service mit Geschäftsstellen in Mühldorf, Altötting, Waldkraiburg und Burghausen. Versicherte und Unternehmen schätzen lokale Nähe, gefragt ist aber auch eine gute Online-Kommunikation – nicht nur, aber gerade in CoVid-Zeiten. Dazu Kochbeck: „Wir bieten auch dazu passgenaue Lösungen. So können unsere Kunden in der Online-Geschäftsstelle ‚Meine AOK‘ beispielsweise ihre Krankmeldung oder Leistungsanträge datensicher an die AOK übermitteln, aber auch Bescheinigungen anfordern oder Briefe von uns online erhalten.“

Bei der AOK-Direktion Altötting/Mühldorf ist etwa die Hälfte der Bevölkerung in den beiden Landkreisen kranken- und pflegeversichert. Die Gesundheitskasse trägt mit einem Ausgabenvolumen von über 370 Mio. Euro zur Finanzierung des Gesundheitswesens in der Region bei. Darüber hinaus fördert sie mit zahlreichen qualitätsgesicherten Programmen die Gesundheit am Arbeitsplatz, aber auch in Kindergärten und Schulen. In ihren Geschäftsstellen sind insgesamt 190 Mitarbeiter beschäftigt, davon sind 13 Auszubildende.
 

Andreas Kochbeck (links) übernimmt von Andreas Santl den symbolischen Schlüssel zur AOK-Direktion Altötting/Mühldorf
Andreas Kochbeck (links) übernimmt von Andreas Santl den symbolischen Schlüssel zur AOK-Direktion Altötting/Mühldorf.
Bildnachweis: AOK Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Schicken Sie Ihrer AOK jetzt unkompliziert Dokumente über unser Onlineportal mit der App „Meine AOK“.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK BayernOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite