Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Neu für Patienten mit Diabetes: das mySugr Paket

Sie sind Diabetes-Patient und bei der AOK Bayern versichert? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Manuelles Tagebuchführen war gestern. Das innovative Blutzuckermessgerät aus dem mySugr Paket ist per Bluetooth direkt mit einer App auf dem Smartphone verbunden. Voraussetzung für das kostenlose Coaching: Sie nehmen an einem AOK-Gesundheitsnetz teil.

Was ist mySugr?

Mit mySugr erhalten Sie eine kostenlose Rundumversorgung für ein komfortables Diabetes-Management bei insulinpflichtigem Diabetes. Die innovative und intelligente mySugr App hat Ihre Diabetes-Daten immer im Blick. Sie müssen nichts mehr aufwändig in einem handschriftlichen Tagebuch dokumentieren. Die Messung der Blutzuckerwerte wird mit Bluetooth an die mySugr App übertragen. Die Applikation berechnet Ihnen automatisch, welche Menge an Insulin Sie zur Korrektur und zu den Mahlzeiten benötigen, um Über- und Unterzuckerung zu vermeiden. Außerdem kalkuliert die mySugr App den durchschnittlichen Teststreifenbedarf und liefert diese direkt und rezeptfrei vor die Haustür.

Ihre Vorteile als AOK-Versicherter

Bereits mehr als 1,2 Millionen Menschen setzen auf die beliebte mySugr App für ihr Diabetes-Management. Versicherte der AOK Bayern, erhalten kostenlos das mySugr Starterpaket und Folgepakete, wenn sie entweder am AOK Gesundheitsnetz Unternehmung Gesundheit Hochfranken (Hof) oder am AOK-Gesundheitsnetz Patient Partner (München / Garmisch-Partenkirchen / Mühldorf) teilnehmen. Die mySugr App und der darin enthaltene Insulinrechner sind als Medizinprodukte zugelassen.

Das mySugr Paket beinhaltet:

  • ein Blutzuckermessgerät
  • die umfangreiche mySugr App
  • einen digitalen Diabetes-Coach direkt am Smartphone
  • Folgepakete mit der automatischen und bedarfsgerechten Versorgung mit Teststreifen direkt frei Haus. Der Gang in die Apotheke entfällt somit.

Machen Sie mit und melden Sie sich an!

Sie leben mit Diabetes und möchten dieses besondere Angebot der AOK Bayern in Anspruch nehmen? Dann wenden Sie sich an Ihren Arzt im Gesundheitsnetz oder an das jeweilige Netzbüro.

  • AOK-Gesundheitsnetz Unternehmung Gesundheit Hochfranken (Hof)
    Telefon: 09281 8402592
    Montag bis Donnerstag: 8 bis 16 Uhr
    Freitag: 8 Uhr bis 14 Uhr
    www.ugho.de
  • AOK-Gesundheitsnetz Patient-Partner (München/Garmisch-Partenkirchen/Mühldorf)
    Telefon: 08192 99660
    Montag bis Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
    Freitag: 8 bis 14 Uhr
    www.patient-partner.de

Weitere Informationen zum mySugr-Paket

Das könnte Sie auch interessieren

Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan unterstützt chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren
Kinder und Jugendliche mit Diabetes können ihre Krankheit kreativ darstellen und tolle Preise gewinnen.
Mehr erfahren
Wie unterscheiden sich Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2?
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice