Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Kreativwettbewerb Diabetes

Gerade in der Zeit der Pubertät wird die chronische Krankheit oft verdrängt, Kinder und Jugendliche wollen oft nicht wahrhaben, dass sie mit dem Diabetes leben und sich auch entsprechend verhalten müssen.

Wettbewerb für Kinder und Jugendliche

Die kreative Darstellung bietet jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihrem Empfinden kreativ Ausdruck zu verleihen und dabei einen von 50 attraktiven Preisen zu gewinnen.

Der CJD Bayern organisiert den Wettbewerb. Es können Bilder, Zeichnungen, Fotos, Videos, Collagen, Manga-Comics oder Computeranimationen eingereicht werden.

Alle Details sind direkt auf der Seite www.cjd-bayern.de/diabetes-kreativ zu finden.

Einsendeschluss ist der 31.12.2019

Infos zu AOK-Curaplan finden Sie unter www.aok.de/bayern/curaplan.

Kreativwettbewerb Diabetes Teilnehmerbild

Das könnte Sie auch interessieren

Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan unterstützt chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren
Hilfreich für Ihre Diabetestherapie ist, wenn Sie sich mit Ihren Blutzuckerwerten auskennen. Das sollten Sie wissen.
Mehr erfahren
Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan Diabetes mellitus Typ 2 unterstützt Sie als Typ 2-Diabetiker.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern

Ihren Ansprechpartner finden

Mehr als 11.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.